Home / Überregional / (ü) Panorama / Blitzmarathon #9 (21.04.2016) 96 rappelte es im Karton! Die Schluss-Bilanz für den Oberbergischen Kreis im Detail…

 

Blitzmarathon #9 (21.04.2016) Bilanz!

  • Oberbergische Polizei hat 2.114 Fahrzeuge kontrolliert
  • 96 Geschwindigkeitsverstöße wurden festgestellt / Ein Fahrverbot wurde erteilt
  • Sechs Verkehrsteilnehmer nicht angegurtet / Drei beim Telefonieren erwischt

polizei_gummersbach_bergneustadt_ntoi_ratgeber
Der neunte Blitzmarathon ist vorbei! Die Oberbergische Polizei zieht nun Bilanz. Am Blitzmarathon am 21.04.2016 hat die Oberbergische Polizei 2.114 Fahrzeuge kontrolliert und dabei 96 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. Sechs Verkehrsteilnehmer waren nicht angegurtet, drei wurden beim Telefonieren erwischt. Bei einem Verkehrsteilnehmer auf der Rader Straße in Hückeswagen hegten die Beamten den Verdacht, dass er Betäubungsmittel zu sich genommen haben könnte. Sie ließen ihm eine Blutprobe entnehmen und leitete ein Verfahren ein. Foto: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de 

Im vergangenen Jahr ereigneten sich im Oberbergischen Kreis 7.799 Verkehrsunfälle (ca. 21 pro Tag) mit 10 Getöteten, 261 Schwer- und 873 Leichtverletzten. Geschwindigkeit ist nach wie vor der Killer Nr. 1 bei schweren Verkehrsunfällen auf unseren Straßen. Wer zu stark aufs Gaspedal drückt und seine Geschwindigkeit nicht den Straßenverhältnissen anpasst, gefährdet nicht nur sich selbst sondern auch das Leben anderer Menschen.

Beim letzten Blitzmarathon im April 2015 kontrollierten die Polizeibeamten im Oberbergischen Kreis mehr als 8.000 Fahrzeuge und stellten dabei 234 Geschwindigkeitsverstöße fest. Trotz hohem Verkehrsaufkommens und gutem Wetter hielten sich die Verkehrsteilnehmer beim gestrigen Blitzmarathon an die Geschwindigkeitsvorgaben. Allerdings ist dabei zu berücksichtigen, dass die Oberbergische Polizei diesmal mit weniger Personal als in den Vorjahren präsent war.

 

Blitzmarathon Gesamtgergebnisse für den Oberbergischen Kreis von 06:00 Uhr bis 22.00 Uhr

  • Gemessene Fahrzeuge 2.114
  • Anzahl der Geschw.-Verst.  96
  • Anzahl der Gurtverstöße 6
  • Anzahl Alkoholverstöße 0
  • Anzahl der „Handy“-Verstöße 3
  • Anzahl Btm-Verstöße 1
  • Anzahl sonstiger Verstöße 19
  • Anzahl zu erw. Fahrverbote 1

 

Verteilt auf die Kontrollstellen:

  • Marienheide – Holzwipper, L 306, 2 gemessen, 1 Geschwindigkeitsverstoß  1 x Sicherheitsleistung wegen der Überschreitung (24 netto zu schnell)
  • Marienheide – Hütte, L 97, 13 gemessen, keine Verstöße
  • Wipperfürth – Niederwipper, B 237, 25 gemessen, keine Verstöße
  • Wipperfürth, Gladbacher Str., B 506, 53 gemessen, 7 Geschw.-Verstöße, netto 19 km/h der Schnellste
  • Hückenswagen, Rader Straße, B 483, 50 gemessen, keine Geschw.-Verstöße, 1 Fahrt unter Drogen
  • Hückenswagen – Kleineichen, K 5, 44 gemessen, 6 Geschw.-Verstöße, 1 x Gurt, 1 x sonstige Verstöße, Schnellste 20 km/h zu viel
  • Engekskirchen – Oelchenshammer, L 302, 17 gemessen, 3 Geschw.-Verstöße, 14 sonstige (Streckenverbot), netto 20 zuviel der Schnellste
  • Lindlar – Breun, L 284, 420 gemessen, 18 Geschw.-Verstöße, 1 x Fahrverbot mit netto 46 zu schnell
  • Gummersbach, Hückeswagener Str., 10 gemessen, 1 Geschw.-Verstoß, 12 netto zu schnell
  • Bergneustadt, Hackewiese, K 23, 12 gemessen, 2 Geschw.-Verstöße, 18 netto zu schnell
  • Nümbrecht – Breunfeld, L 339, 69 gemessen, 3 Geschw.-Verstöße, 1 x sonstige (Fahren ohne FE / KKR)
  • Waldbröl – Biebelshof, L 324, 87 gemessen, 7 Geschw.-Verstöße
  • Gummersbach – Strombach, K 41, 30 gemessene Fahrzeuge, 1 Verstoß, 11 km/h zu schnell
  • Bergneustadt – Pernze, B 55, 629 gemessene Fahrzeuge (Messfahrzeug ESO/Zivil), 19 Geschwindigkeitsverstöße, höchste vorwerfbare Überschreitung 29 km/h
  • Wiehl – Brächen, B 56, 45 gemessene Fahrzeuge, keine Verstöße
  • Wiehl – Marienhagen, K 52, 25 gemessene Fahrzeuge, 1 Verstoß, 17 km/h zu schnell
  • Waldbröl -Rossenbach, B 478, 53 gemessen, 7 Geschw.-Verstöße, 1 Fahrzeug mit netto 34 km/h zu schnell
  • Lindlar – Breun, L 284 35 gemessene Fahrzeuge, 7 Geschwindigkeitsverstöße, höchste vorwerfbare Überschreitung 37 km/h,
    1 Gurtverstoß
  • Lindlar – Hommerich, L 284, 35 gemessene Fahrzeuge, keine Geschwindigkeitsverstöße, 4 Gurtverstöße,
    2 Handyverstöße, 2 sonstige Verkehrsverstöße
  • Wipperfürth – Grunewald, L 284, 33 gemessene Fahrzeuge, 2 Geschwindigkeitsverstöße, höchste vorwerfbare Überschreitung 23 km/h, 1 sonstiger Verkehrsverstoß
  • Wipperfürth – Kupferberg, L 284, 107 gemessene Fahrzeuge, 1 Geschwindigkeitsverstoß, höchste vorwerfbare Überschreitung 23 km/h
  • Wipperfürth – Klaswipper, B 237, 115 gemessene Fahrzeuge, keine Verstöße
  • Wipperfürth – Lamsfuß, B 506, 104 gemessene Fahrzeuge, 2 Geschwindigkeitsverstöße, höchste vorwerfbare Überschreitung 27 km/h
  • Reichshof – Odenspiel, L 324, 28 gemessene Fahrzeuge, 3 Geschwindigkeitsverstöße, höchste vorwerfbare Überschreitung 24 km/h
  • Waldbröl – Romberg, L 38, 21 gemessene Fahrzeuge, keine Verstöße
  • Morsbach – Hülstert, L 324, 51 gemessene Fahrzeuge, 5 Geschwindigkeitsverstöße, höchste vorwerfbare Überschreitung 18 km/h

Quelle: Kreispolizei Oberberg

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1334 · 07 3 · # Mittwoch, 18. Januar 2017