Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 

UPDATE: DKdance TOP-NEWS! Ab Sa. 14.02.2009 gelten regelmäßig! „gleiche Getränkepreise“ und gleiche Einlasskriterien wie im B1

2009_02_06_b1_dkdance_flotter_3er.jpg

Das hat es bisher noch nie gegeben im Oberbergischen Kreis. Das kennt man eigentlich nur von der Partyinsel Mallorca. Zwei Locations zum Preis von einem. „Gleiche Preise wie im B1 auch im DK die ganze Nacht!“, versprechen die Veranstalter und legen noch einen drauf: „Wer mit B1-Stempel ins DKdance kommt oder umgekehrt hat am Samstag 14.02.2009 freien Einlass.“ TOP Deejays Tube & Berger – live – im DKdance. Videoclip am Ende des Artikels! Archivfotos: ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ]

 

Gummersbach – Aufgrund der aktuellen Gästeexplosion zur B1-Kultparty 3-4-1 „Flotter Dreier”, wir berichten bereits das zur besten Partytime am Samstag 31.01.2009 über 100 Leute vor dem B1 zur 3-4-1 Party standen,  hat die Geschäftsführung des Oberbergischen Meetingpoints kurzfristig reagiert und nimmt nun das Schwesterunternehmen DKdance (Gummersbach) für ein Sonderevent am Samstag 14.02.2009 mit ins Boot.

  

3-4-1 Party – die ganze Nacht in beiden Locations!

341-bericht-04.jpg
“Drei für eine?” Ne, das Getränkemotto lautet 3-4-1, nicht falsch verstehen ;)
341-bericht-03.jpg

3-4-1 Party: Einen Longdrink bestellen und bezahlen, aber dafür drei abstauben… Wahnsinn!

 

Kostenloser Shuttle Bus von B1 und DKdance: “Und wir legen noch einen oben drauf, denn auch alle Wodka, Whisky, Rum und Jägermeister Longdrinks werden nur mit original Red Bull zur 3-4-1 Party gemischt!“ Der Clou: Es wird ein kostenloser Shuttle Bus von B1 und DKdance und zurück zur Verfügung gestellt. Der Veranstalter rät die Autos in der Stadt oder am Besten zu Hause zu lassen, denn es wird schon im Bus gefeiert. Natürlich werden die Gäste, die vom B1 ins DKdance chauffiert wurden im 30 Minuten Takt zurück in die Gummersbacher City gefahren.

 

Goldene Regel in beiden Locations: „Gleiche Preise wie im B1 auch im DKdance, die ganze Nacht! Wer mit B1-Stempel ins DK kommt oder umgekehrt hat freien Einlass.“ Tolle Idee finden wir…

 

ntoi_tube_und_berger.jpg

…über die TOP-Deejays Tube & Berger (Live Acts @DKdance): „Tube & Berger ist eine Musikformation, die in die Stilrichtung Electro House einzustufen ist. Sie besteht aus den zwei Solingern Arndt Rörig und Marco Vidovic, die seit dem Jahr 2000 zusammenarbeiten. Selbst bezeichnen sie ihren Musikstil als „BoogieHouseElektroPunk“. Ihre erste Single war 2003 Gradeaus / Straight ahead mit Chrissie Hynde von The Pretenders und kam in die britischen Charts.

 


 

 

Videoclip:  DJ’s TUBE & BERGER (Fr. 03.08.07/GM – 1:40 Min.) 

 

 

Das Archivideo von “Tube und Berger” ist leider nicht iPhone kompartibel

 

    


 

Im Jahr 2004 produzierten Tube & Berger dann mit der Sängerin Sonique den Song Why und in Zusammenarbeit mit Inga Humpe von 2raumwohnung entstand Wir sind die andern. Offiziell anerkannt wurde ihr Sample High on emotion von Chris de Burgh. 2004 traten Tube & Berger beim c/o pop, dem Festival für elektronische Popkultur in Köln auf. Sie waren Gäste bei Viva Club Rotation und erscheinen auf der entsprechenden DoppelCD Vol. 26.

 

Tube & Berger waren beteiligt bei den Samples House Delux Vol.9, Neue Heimat 3 und V/A Room 208. Seit 2005 veröffentlichen sie auf dem eigenen Label Kittball Records. Ihr Pseudonym ist Babylon Robots. Als DJ-Team treten sie mit Live-Equipment (Sampler, div. elektronische Effektgeräte, Drumcomputer) und Gitarre in verschiedenen Clubs auf und sind Residents bei Loonyland in Köln.“ Quelle: Wikipedia

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 4253 · 07 3 · # Sonntag, 17. Dezember 2017