Home / Überregional / (ü) Nightlife/Events / Disco Spirit in Gummersbach! 17. Lindenplatz-Open-Air powered by AggerEnergie und Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt mit ABBA 99, Simon & Garfunkel Revival Band und Majordad

 
Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone

Anzeige

Lindenplatz-Open-Air 2016 in GM mit „DISCO SPIRIT“

  • Powered by AggerEnergie und Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt
  • „Disco Spirit“ am Freitag 08.07.2016 auf dem Lindenplatz in Gummersbach mit ABBA 99
  • Höchst mögliche Sicherheit für Besucher im Herzen der Oberbergischen Kreisstadt
  • EINTRITT FREI!

2016_07-08_fr_lindenplatz-open-air_abba-99
Auch beim 17. Lindenplatz-Open-Air am 8. Juli 2016 können sich Musikliebhaber auf ein großartiges Programm freuen, denn wieder einmal können die Veranstalter AggerEnergie und Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt einige musikalische Highlights bieten. Einer Tradition folgend wird zum rockigen Auftakt ab 18:30 Uhr eine Band aus der Region die Stimmung auf dem Lindenplatz anheizen. In den Arrangements von „Majordad“ sind stilistische Einflüsse aus Progressive, Heavy Metal, Alternative und Mainstream Rock unverkennbar. Neben harten aber stets melodiösen Rocknummern hat die Combo auch ruhigere Titel im Repertoire. Anschließend lässt die „Simon & Garfunkel Revival Band“ das Lebensgefühl der Swinging Sixties mit den leidenschaftlichen Balladen des legendären Folk Duos wieder aufleben. Klassiker wie „Sound of Silence“, „The Boxer“ und „Mrs. Robinson“ laden zum Mitsingen und Träumen ein. Zum Finale des 17. Lindenplatz-Open-Airs gibt es Musik, die den Disco Spirit nach Gummersbach bringt und garantiert im Ohr bleibt. Dafür sorgt die international tätige Tributeband  „ABBA 99“, bei der die 1970er-Jahre samt ihrem Glam und Glitter musikalisch und kostümtechnisch noch einmal aufblitzen. Die Band bringt die unvergleichlichen und zeitlosen Hits der schwedischen Popgruppe authentisch und live auf die Bühne – ohne zusätzliche Einspielungen oder Chorsamples. Mit ihrer Bühnenshow und den originalgetreuen Outfits vermitteln „ABBA 99“ (siehe Foto) die Unbekümmertheit und Lebensfreude dieser einmaligen Ära. Spätestens bei den allseits bekannten Hits wie „Dancing Queen“, „Super Trouper“, „Waterloo“ „„Mamma Mia“, „Money, Money, Money“ oder „The winner takes it all“ wird auch der letzte Zuschauer mittanzen und mitsingen wollen. Archivfotos: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de [ Fotomotiv: Bereits 2003 rockte ABBA 99 beim Lindenplatz-Openair in Gummersbach! ]

 

lindenplatz-open-air_2015_04_ntoi_magic-of-santana_2015_06-26
Schon längst gehört das Gummersbacher Lindenplatz-Open-Air zu den absolut etablierten Events in der Region. Im Laufe der mittlerweile 17-jährigen Geschichte der Veranstaltung konnten bereits Bands wie „De Höhner“, „Die Prinzen“, „Brings“, „Münchener Freiheit“ oder „Manfred Mann’s Earth Band“ in Gummersbach präsentiert werden – und zwar kostenlos für alle Besucher. Im letzten Jahr begeisterten „The Magic of Santana“ das Publikum und entließen es mit einem Gefühl der Glückseligkeit.

Einen Rückblick gibt es unter der Adresse: www.Lindenplatz-Openair.de 

 

Lindenplatz Open-Air 2016 Anzeige A4.cdr
Lindenplatz Open-Air 2016 „Hitnacht“ – Ab 18:30 Uhr Majordad „Support aus Oberberg“ – 20:30 Uhr Simon und Garfunkel Revival Band – 22:15 Uhr ABBA 99 – Eintritt frei!

 

lindenplatz-open-air_2015_09_ntoi_magic-of-santana_2015_06-26
Die Veranstalter Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt und AggerEnergie legen immer ein besonderes Augenmerk auf die Sicherheit der Besucher. Um diese gewährleisten zu können, wird das im Jahr 2011 entworfene und im Laufe der Jahre weiterentwickelte Sicherheitskonzept jedes Jahr erneut auf den Prüfstand gestellt. In enger Zusammenarbeit mit dem Gummersbacher Ordnungsamt, der Feuerwehr und sämtlichen weiteren Institutionen wurde das Konzept durchleuchtet und verfeinert, um auch beim diesjährigen Lindenplatz-Open-Air eine höchst mögliche Sicherheit zu garantieren. [ Fotomotiv: Frank Grewe (Sparkasse Gummersbach Bergneustadt), 1LIVE-Moderator Michael Dietz und Frank Röttger (Aggerenergie). Was war so lustig auf dem Foto? Frage von Michael Dietz an Frank Grewe: „Wie wählen Sie die Gruppen zum Lindenplatz-OpenAir aus? Treffen Sie sich zu Hause bei Ihnen mit Herrn Röttger und hören einen Abend lang alte Schallplatten?“ Da musste Franke Grewe lachen: „Nein, wir treffen uns auf ein Bier und treffen dann die Entscheidung…“ ]

Wichtige Aspekte im diesjährigen Sicherheitskonzept stellen unter anderem das Glas- und Flaschenverbot auf dem Veranstaltungsgelände sowie die maximale Besucherzahl von insgesamt 5.000 Zuschauern dar. An den Eingängen zum Veranstaltungsgelände werden durch Sicherheitskräfte Kontrollen durchgeführt, um das Mitbringen von Glasflaschen zu verhindern und gleichzeitig beim Erreichen der maximal fassbaren Besucherzahl den Lindenplatz absperren zu können.

Quelle: Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 3060 · 07 2 · # Mittwoch, 29. März 2017