Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone

Bergneustadt: Schwerer Verkehrsunfall!

  • Frontal mit anderen PKW kollidiert.
  • Verursacher (23) unter Alkohol und Drogenverdacht.
  • 23-jähriger PKW Führer war ohne Führerschein unterwegs
  • Beide Fahrzeugführer verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht

polizei-ntoi
Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten PKW-Fahrern! Bergneustadt – Am Donnerstag 23.06.2016 ereignete sich um 01:14 Uhr in Bergneustadt im Verlauf der Bergstraße ein Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Fahrzeugführern. Ein 23-jähriger PKW-Fahrer befuhr die Bergstraße in Richtung Stadtzentrum. Ihm entgegen kam ein 37-jähriger Mann mit seinem Kleinwagen. Der 23-jährige geriet im Bereich einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem entgegen kommenden 37-jährigen. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeugführer verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Bei dem 23-jährigen bestand zudem der Verdacht auf Alkohol- und Drogenkonsum. Daher wurden ihm entsprechende Blutproben entnommen. Zudem war der junge Mann nicht im Besitz der entsprechenden Fahrerlaubnis. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Leitstelle

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1348 · 07 2 · # Sonntag, 22. Oktober 2017