Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Bergneustadt – In einer gut besuchten Mitgliederversammlung stellte die Bergneustädter SPD im Tagungszentrum Haus Phönix ihre personellen Weichen für die anstehende Kommunalwahl. Thomas Stamm, 49 Jahre alt, Rechtsanwalt und Geschäftsführer eines Solarunternehmens in Bergneustadt soll den amtierenden Bürgermeister herausfordern und wurde von den SPD Mitgliedern mit großer Mehrheit gewählt. Zugleich führt Stamm die Reserveliste der SPD in der Feste an.

 

Thomas Stamm will seine unternehmerischen Erfahrungen sowie seine finanzpolitische Kenntnisse in eine innovative und kreative Amtsführung im Neustädter Rathaus einbringen. Dabei soll ihm eine stark verjüngte Mannschaft, gepaart mit erfahrene Ratsmitgliedern zur Seite gestellt werden, die allesamt ohne Gegenkandidaten mit Höchststimmenanteil in der Mitgliederversammlung nominiert wurden.

 

In den jeweiligen Wahlkreisen treten an (in Klammern die stellvertretenden Kandidaten):

  • Wahlkreis 010 – Sessinghausen: Stefan Retzerau (Renate Heitmann)
  • Wahlkreis 020 – Dreiort / Baldenberg: Detlef Kämmerer (Markus Bauch)
  • Wahlkreis 030 – Ohl: Manfred Bestgen (Dietmar Halberstadt)
  • Wahlkreis 040 – Altstadt: Holger Erhardt (Uwe Brendel)
  • Wahlkreis 050 – Druchtemicke: Dieter Kuxdorf (Heide Panier)
  • Wahlkreis 060 – Hunschlade: Frank Meier
  • Wahlkreis 070 – Wiedenbruch: Carola Schonstein (Günter Krumpholz)
  • Wahlkreis 080 – Klein-Wiedenest: Antje Kleine (Stefanie Scheer)
  • Wahlkreis 090 – Nistenberg: Knut Blüm (Angelika Wessendorf)
  • Wahlkreis 100 – Leienbach: Aswin Pakanantharan (Heike Hufe)
  • Wahlkreis 110 – Hackenberg I: Ralf Küpper (Ralph Nohl)
  • Wahlkreis 120 – Hackenberg II: Stephan Hatzig (Ingo Lenz)
  • Wahlkreis 130 – Wiedenest I: Thomas Stamm (Sascha Meister)
  • Wahlkreis 140 – Wiedenest II: Ralf Zimmermann (Heinz Uelner)
  • Wahlkreis 150 – Pernze: Daniel Grütz
  • Wahlkreis 160 – Rainer Gartmann (Sandra Erhardt)

 

Als Kreistagskandidaten wurden gewählt:

Friedhelm Julius Beucher (Ralph Nohl) für den Kreiswahlbezirk Bergneustadt I und Dieter Kuxdorf (Stefan Retzerau) für Kreiswahlbezirk Bergneustadt II.

 

Nicht mehr antreten werden Werner Vogel, der mit 45 Ratsjahren den einsamen Rekord kommunalpolitischer Tätigkeit hält, Siegfried Priebe, Wolfgang Kakuschki, Kevin Meyer und Harald Korell.

 

Die Thesen zur Kommunalwahl hatte die Neustädter SPD bereits im Dezember verabschiedet, in denen ausdrücklich der Einsatz für den Erhalt des Freibades und der Begegnungsstätten sowie der Sportstätten gefordert werden. „Mit dem Programm und den Personen machen wir der Bergneustädter Bevölkerung ein attraktives Angebot für die Zukunft unserer Stadt,“ so der SPD-Ortsvorsitzende Friedhelm Julius Beucher.

 

Quelle: SPD OV Bergneustadt, Ralf Zimmermann Geschäftsführer

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 4208 · 07 4 · # Donnerstag, 14. Dezember 2017