Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone

Mallorca: Palma soll bis Ende des Jahres größte WLAN Netz Europas bekommen

  • Mobiles Internetz soll bis zum Jahresende in drei Stufen folgen

koeln-cgn_15_ntoi_mallorca_palma_pmi
Bis zum Jahresende soll es in Palma auf Mallorca das größte WLAN Netz Euros entstehen, verkündete Bürgermeister Jose Hila (PSOE) am Dienstag 02.08.2016 bei einer Pressekonferenz auf dem Paseo del Borne. Dort wurde nun in Zuge der ersten von drei Phasen die ersten Hotspots installiert. Rund zehn Millionen Handy und Tabletnutzer sollen in der „neuen Smart City“ in den Genuss des kostenlosen werbefinanzierten Wlans kommen. Das werbefinanzierte Internet kostet auch der Stadt Palma keinen einzigen Cent. In Zusammenarbeit mit der Firma Mallorca Wifi soll die City von Palma und die Küste im Stadtgebiet abdeckt werden. Foto: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de 

Die Installation des kostenlosen Palma Wifis soll in drei Phasen statt finden:

  1. Paseo del Borne, Paseo Sagrera, Antoni Maura, Parc de la Mar, Kathedrale – (Vollzogen!)
  2. Küstenstreifen vom Kongresspalast bis Porto Pi, außerdem Ramblas, Carrer de la Unio und Avenida Jaume III – (60% fertig)
  3. Erweiterung in Richtung Placa d’Espanya, Placa Major, Carrer Sant Miquel, Rathausplatz (70 Prozent fertig)

 

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 836 · 07 2 · # Sonntag, 22. Oktober 2017