Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Gummersbach –  Verkehrsunfall mit schwer verletztem Kradfahrer: Am 08.04.2007, gegen 12:40 Uhr, befuhr eine 38-jährige Pkw-Fahrerin die L 323 aus Richtung Lieberhausen kommend in Fahrtrichtung Gummersbach-Lantenbach. In Höhe der Einmündung „Inselweg“ musste sie ihr Fahrzeug stark abbremsen, da ein vor ihr fahrender Kradfahrer plötzlich nach links in den Inselweg einbog.

 

Ein hinter ihr fahrender 44-jähriger Kradfahrer bremste sein Motorrad ebenfalls stark ab, kam hierdurch aber zu Fall und rutschte unter den Pkw der 38-jährigen. Dabei wurde er schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand mittlerer Sachschaden.

 


 

Morsbach – Verkehrsunfall mit schwer verletztem Kradfahrer – Am 06.04.2007, gegen 15:35 Uhr, befuhr ein 43-jähriger Pkw-Fahrer die Waldbröler Straße in Morsbach in Fahrtrichtung Lichtenberg. In Höhe der Einmündung „Am Eichhölzchen“ beabsichtigte er nach links in diese Strasse abzubiegen. Dabei übersah er einen 67-jährigen Kradfahrer, der die Waldbröler Straße in entgegengesetzter Richtung befuhr.

 

Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge flog der Kradfahrer über die Motorhaube des Pkw. Er wurde schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der Pkw-Fahrer wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1182 · 07 2 · # Donnerstag, 14. Dezember 2017