Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone

Schneiders Hutmanufaktur in Bamberg. Hier kennt die Kreativität keine Grenzen

  • Abgefahrenes und geschmackvolles Design
  • Der Hingucker auf jeder Pferderennbahn und im Alltag


Bei Schneiders Hutmanufaktur sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Von Karoline Schöler (Nett-Work Queen) – Die Inhaberin Frau Julia Schneider-Koch entwirft immer neue Designs an Hüten aus verschiedensten Material. Aus Pelz, Filz, Federn und seit neustem spielt Metall bei ihr eine Rolle. Ihre neusten Kreationen sind zusammen mit Metall gefertigt. Sieht gigantisch aus! Ihre einmaligen Hüte die Sie selber entwirft, sind immer etwas ganz besonderes und es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Von schlichte bis hin zu ganz ausgefallenen Hüten beherbergt Sie alles. Sie hat passend zu den Hüten auch immer die richtigen Accessoires. Spazierstöcke, ausgefallene Regenschirme und Handschuhe zieren ihr Geschäft im Herzen von Bamberg. Wer schon einen Hut hat, kann diesen bei Ihr umändern oder reparieren lassen. Käufe werden bei auch verschickt. Wer sich nicht genau sicher ist, welche Hutgröße man hat, nimmt einfach ein Maßband und misst seinen Kopfumfang. Frau Julia Schneider Koch nimmt regelmäßig an Messen und Ausstellungen teil. Also, auf zu Schneiders Hutmanufaktur nach Bamberg oder schauen sie die Kreationen auf der Homepage an. ( Schneiders Hutmanufaktur Bamberg)  Fotos: © Karoline Schöler [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de 

„Das Wort Hut stammt vom mittelhochdeutschen Huot ab und bedeutete ursprünglich Decke oder Schutz (im Sinne von Obhut), wurde dann aber spezieller in der Bedeutung Kopfbedeckung verwendet. Es entstand aus einer indogermanischen Wurzel *kadh- oder *skad- („schützende Bedeckung“; so noch in Sanskrit chad) durch Verlust des eventuellen „s“-Anlautes und Lautverschiebung des an- und auslautenden Konsonanten. (Wikipedia)

 


Bunte Vielfalt an modischen Damenhüten aus Pelz und Filz. Früher war die wichtigste Funktion des Hutes als Kopfbedeckung zum Schutz gegen Kälte, Nässe oder Sonnenstrahlung. Der Hut stellt in vielen Kulturen ein Symbol für einen sozialen Status oder die Gruppenzugehörigkeit dar | Schneiders Hutmanufaktur in Bamberg

 


Exklusive Damenmode. Im grauen Winter, ein richtiger Hingucker. In Deutschland kamen Hüte zuerst im 10. Jahrhundert vor

 


Einfach mal anders. Hut-Kreationen aus Metall

 


Herrenhüte in schlicht und ausgefallen. Für jeden ist etwas dabei

 


Wie man sieht ist auch Ihr Geschäft geschmacklich dekoriert | Schneiders Hutmanufaktur Bamberg

  


Bei Frau Julia Schneider-Koch (Schneiders Hutmanufaktur Bamberg) gibt es noch richtige Handarbeit. Sie ist bei jedem Hut mit Herzblut dabei

  

Schneiders Hutmanufaktur Bamberg finden sie im Herzen von Bamberg

 Adresse: 

 

Öffnungszeiten:

  • Montag-Freitag:  9:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Samstag: 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr 

 

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 768 · 07 3 · # Freitag, 26. Mai 2017