Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone


Polizei Köln
: Mann wird von Stadtbahn erfasst und schwer verletzt! Am frühen Samstagmorgen 28.01.2017 ist ein Mann (42) in Köln-Niehl von einer Stadtbahn der Linie 12 erfasst und schwer verletzt worden. Das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei Köln war eingesetzt. Die Bahn fuhr in Richtung Innenstadt und erreichte gegen 0.45 Uhr die Haltestelle Bremerhavener Straße/Emdener Straße. Die Stadtbahn-Fahrerin (46) bemerkte den Unfall zunächst nicht. Ein Zeuge (49) sah den Verletzten im Gleisbett und bat eine weitere Zeugin (34) den Notruf zu wählen. Nach notärztlicher Erstversorgung brachte ein Rettungswagen den Schwerverletzten in ein Krankenhaus. 
.
Nach Abschluss der Unfallaufnahme gehen die Ermittler derzeit davon aus, dass der 42-Jährige bereits zwischen Bahnsteig und Schienen im Gleisbett lag, als die Stadtbahn in die Haltestelle einfuhr. 

Quelle: Polizeipräsidium Köln

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 700 · 07 2 · # Samstag, 21. Oktober 2017