Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone


Schwere Verletzungen erlitt ein 20-jähriger Kölner bei einem Motorradunfall am Sonntagnachmittag (12.03.2017) in Marienheide. „Motorradfahrer (20) schwer verletzt!“ Der Mann war gegen 14:30 Uhr auf der Landstraße 97 aus Richtung Gimborn kommend in Richtung Marienheide unterwegs. An der Einmündung mit der Erlinghagener Straße stieß er mit dem Wagen einer 76-jährigen Marienheiderin zusammen, die von der Erlinghagener Straße aus nach links in Richtung Marienheide abbog. Smybolbild: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de

Der Kölner kam dabei zu Fall; ein Rettungswagen brachte ihn mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Das nicht mehr fahrbereite Motorrad musste abgeschleppt werden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
.

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1136 · 07 2 · # Sonntag, 28. Mai 2017