Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone


Unbekannte überfielen gestern am Dienstagnachmittag 14.03.2017 eine Rentnerin in Neukölln! Nach derzeitigem Ermittlungsstand klingelte es in Berlin gegen 14:25 Uhr an der Wohnungstür der 91-Jährigen im Michael-Bohnen-Ring. Vor der Tür stand zunächst ein Mann, der vorgab, den Heizungsverbrauch ablesen zu wollen. Sie ließ den Unbekannten daraufhin hinein. In der Wohnung packte sie der Mann plötzlich, verdrehte ihr den Arm, stieß sie aufs Bett und drückte ihr ein Kissen auf das Gesicht. Zwischenzeitlich bemerkte sie, dass drei weitere Männer ihre Wohnung betraten und diese nach Wertgegenständen durchsuchten. [Medienarchiv Foto+TV Agentur NTOi.de – Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de]

Die Täter erbeuteten Geld und Schmuck und flüchteten damit. Die Wohnungsmieterin erlitt Verletzungen am Arm, an den Rippen und an der Schulter. Sie kam zur Behandlung in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen nach den Tätern hat die Kriminalpolizei der Direktion 5 übernommen.
.

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 641 · 07 2 · # Sonntag, 24. September 2017