Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone


Oberberg/NRW – Am Dienstagabend 14.03.2017 haben zwei dem Anschein nach jugendliche Täter einen 27-jährigen Gummersbacher direkt am Forum Gummersbach ausgeraubt. Die beiden Räuber sprachen den Geschädigten gegen 22:10 Uhr in Höhe des Parkhauses Süd auf der Steinmüllerallee an und verlangten die Herausgabe von Bargeld. Dabei bedrohten sie ihr Opfer mit Schusswaffen. Mit einem geringen Geldbetrag flüchteten sie anschließend zu Fuß über einen Verbindungsweg in Richtung Andienungsstraße, wo sich ihre Spur verlor. Archivfoto: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de

Täterbeschreibungen: Beide Täter werden auf etwa 16 bis 17 Jahre geschätzt. Einer der Flüchtigen war etwa 160 cm groß, von schlanker Figur und mit einer Jeans sowie einer schwarzen Bomberjacke mit Kapuze bekleidet. Der andere war etwa 150 cm groß, trug eine schwarze Jacke oder Sweater mit roter Kapuze und darunter eine Baseballkappe. Zeugen, die die beiden Tatverdächtigen vor oder nach der Tat gesehen haben, werden gebeten sich mit der Kriminalpolizei in Gummersbach unter der Telefonnummer 02261-81990 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
.

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 10002 · 07 2 · # Samstag, 18. November 2017