Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone


Ein Motorradunfall mit zwei schwer verletzten Bikern ereignete sich am Freitag 25.03.2017 um 16:15 Uhr auf der B 483 in Radevormwald in Höhe der Ortslage Neuenhof. Ein 63-jähriger Marienheider befuhr die Kreisstraße 10 in Richtung Radevormwald. An der Kreuzung K10 / B 483 bog er nach links auf die B 483 ein. Ein 43 Jahre alter Schwelmer befuhr mit seinem Motorrad die B 483 in Richtung Radevormwald. An der Kreuzung kam es zu einem heftigen Zusammenstoß beider Motorräder. Symbolbild: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de 

Beide Motorradfahrer wurden dabei schwer verletzt und mussten nach Erstversorgung durch den Notarzt in Krankenhäuser gebracht werden. Die Unfallstelle wurde bis gegen 18:30 Uhr voll gesperrt. Es entstand hoher Sachschaden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
.

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2170 · 07 2 · # Mittwoch, 26. Juli 2017