Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 
Vorbericht Jugendhandball weibl. C-Jugend: Halbfinale um die Mittelrhein-Meisterschaft am 28.02.09  HSG Siebengebirge/Thomasberg – TV Strombach  

tv_strombach-mannschaftsfoto2009.jpg

Mannschaftsfoto 2009, TV Strombach, C-Mädchen. Im Vordergrund v.l.n.r.: Tatiana Riesen, Svenja Radermacher, Janine Kinas, Marei Meyer, Carolin Winkler, Lena Fuhg, Lisa-Marie Schorre. Im Hintergrund v.l.n.r.: Oliver Meyer, Vanessa Schmidt, Jacqueline Löwen, Janina Schwab, Corinna Schröter, Burcu Kaymak, Annika Domnick, Andreas Kinas. Es fehlt: Victoria Viebahn. Foto: Privat

 

Gummersbach – Am kommenden Wochenende treten die Strombacher C-Mädchen auswärts zum Halbfinalspiel bei den favorisierten Mädchen der HSG Siebengebirge/Thomasberg an. Die HSG hat in der Vorrunde eine beeindruckende Serie von 13 Siegen in Folge erspielt und lediglich eine Niederlage erlitten. Die Strombacherinnen konnten zwar über sechs Vorrunden-Spieltage den 1. Gruppenplatz verteidigen, schwächelten jedoch an den letzten beiden Spieltagen und schlossen die Gruppenphase so auf Platz 2 ab.

 
 
Die Vorbereitung auf das Halbfinale verlief alles andere als optimal. Trainer Oliver Meyer musste zunächst auf Lena Fuhg wegen einer Meniskus-Operation verzichten. Sie konnte erst letzte Woche das Training wieder aufnehmen. Dann fiel noch Jacqueline Löwen für zwei Wochen wegen einer Kiefer-Operation aus und kann erst diese Woche mit dem Training beginnen.
 
 
Lisa-Marie Schorre erlitt Schulsportverletzung und es bleibt abzuwarten, ob sie diese Woche wieder mit dem Training beginnen kann und Victoria Viebahn konnte wegen der Teilnahme an der DHB-Sichtung an einer kompletten Trainingswoche nicht teilnehmen. Das Spiel findet am 28. Februar um 14 Uhr in Königswinter-Oberpleis statt.
 
 
Quelle: Andreas Kinas
 
 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 7110 · 07 2 · # Mittwoch, 13. Dezember 2017