Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone


Glücklicherweise nur leichte Verletzungen zog sich ein zehnjähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall auf der Homburger Straße in Morsbach zu. Das Kind stand gegen 07:15 Uhr am Dienstag 04.04.2017 mit weiteren Kindern auf dem Gehweg, als sich eine 54-jährige Waldbrölerin mit ihrem PKW näherte. Die Autofahrerin gab an, dass das Kind plötzlich auf die Straße lief und sie einen seitlichen Zusammenstoß mit dem Mädchen nicht mehr verhindern konnte. Ein Krankenwagen brachte die Zehnjährige in ein Krankenhaus. Symbolbild: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de 

Kinder sind in ihrem Verhalten nicht berechenbar und können Gefahren noch nicht richtig einschätzen. Rechnen Sie immer mit Fehlverhalten und stellen Sie sich durch verringerte Geschwindigkeit und Bremsbereitschaft darauf ein.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Oberberg
.

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 639 · 07 4 · # Dienstag, 25. Juli 2017