Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone


Am Sonntagmorgen 09.04.2017 kam es gegen 06:45 Uhr zu einer brutalen Auseinandersetzung im Bereich vor dem Einkaufzentrums Bergischer Hof auf der Kaiserstraße in Gummersbach.  Eine 32-jährige zeigte bei der Polizei an, dass ihr und einem 28-jährigen Begleiter zwei Männer aus Richtung Busbahnhof entgegenkamen. Ohne erkennbaren Grund habe einer der Männer plötzlich auf sie und ihren Begleiter eingeschlagen und sei anschließend geflüchtet. Symbolbild: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de 

  • Den Schläger beschrieb sie als einen etwa 180 – 190 cm großen Mann mit sportlicher Figur. Er hatte dunkle Haare, einen „Drei-Tage-Bart“ und trug eine Brille. Weiterhin hatte er einen dunkleren Hautteint und sprach gebrochenes Deutsch.
  • Der zweite Mann, der nicht in das Geschehen eingriff, war in etwa gleich groß, hatte eine normale Statur und kurze blonde Haare.
  • Wer Angaben zu der Auseinandersetzung oder zur Identität der beiden Männer machen kann, wird gebeten sich mit dem Kriminalkommissariat in Gummersbach in Verbindung zu setzen. Tel.: 02261-81990

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Oberberg
.

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 14347 · 07 3 · # Freitag, 26. Mai 2017