Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone


Etwa zwei Meter in die Tiefe stürzte am Donnerstagmorgen 13.04.2017 der Wagen einer 56-jährigen Marienheiderin. Die Fahrerin verletzte sich glücklicherweise nur leicht. Um 08:49 Uhr rangierte die 56-Jährige auf einem erhöht gelegenen Parkplatz in der Reininghauser Straße in Gummersbach. Nach eigenen Angaben klemmte plötzlich ihr Gaspedal fest. Sie fuhr mit dem Pkw über eine angrenzende Böschung und stürzte zwei Meter tief auf das Nachbargrundstück. Dabei überschlug sich der Wagen und landete auf dem Dach. Symbolbild: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de 

Als die Polizei an der Unfallstelle eintraf befand sich die Fahrerin noch kopfüber in ihrem Gurt hängend im Fahrzeug. Die Beamten befreiten die 56-Jährige aus ihrer misslichen Lage. Ein Rettungswagen brachte sie anschließend zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Die Polizei stellte den Pkw sicher. Es entstand hoher Sachschaden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Oberberg

Deine Stadt regionisiert im Netz! >> www.Gummersbach.NEWS-Oberberg.de

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 868 · 07 2 · # Mittwoch, 26. Juli 2017