Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone


Am Ostersonntag 16.04.2017 befuhr gegen 18:00 Uhr ein 19 Jahre alter Mann aus Engelskirchen mit seinem PKW die L 136 von Engelskirchen kommend in Richtung Ründeroth. Aus ungeklärter Ursache geriet er gegen den Bordstein des Fahrbahnrandes und schleuderte in eine Böschung, wo er auf dem Dach zum Stillstand kam. Symbolbild: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de 

Der Fahrer war angeschnallt und konnte leicht verletzt aus dem Fahrzeug geborgen werden. Er wurde vorsorglich ins Krankenhaus Engelskirchen verbracht, wo er nach ambulanter Behandlung entlassen wurde.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Oberberg

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 963 · 07 2 · # Freitag, 22. September 2017