Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone


Frontal gegen eine Hauswand geprallt ist am Oster-Samstag 15.04.2017 eine 18-jährige junge Frau aus Wipperfürth. Um 14:05 Uhr fuhr sie mit ihrem Pkw auf der B237 von der Westtangente kommend in Richtung Kreisverkehr Egener Straße/Bahnstraße/B237. Sie fuhr in den Kreisverkehr ein und verlor aus bislang unbekannter Ursache plötzlich die Kontrolle über den Wagen. Sie fuhr eine abschüssige Wiese hinunter und prallte dort frontal gegen eine Hauswand. Symbolbild: Der Sasse alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de

Ein Rettungswagen brachte sie zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Nach bisherigen Erkenntnissen verletzte sie sich durch den Aufprall nur leicht. Ihr Wagen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand hoher Sachschaden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Oberberg
.

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2485 · 07 3 · # Donnerstag, 27. Juli 2017