Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone


Mit einem Messer bedrohte in der vergangenen Nacht 18.04.2017 ein bislang unbekannter Mann in der Danziger Straße eine 49-jährige Frau aus Bergneustadt. Im Bereich einer kleinen Sackgasse, welche mit einem Wendehammer abschließt, ging die 49-Jährige um 03:45 Uhr zu ihrem geparkten Wagen. Eine männliche Person sprang plötzlich hinter Mülltonnen hervor. Er forderte die Herausgabe von Bargeld und bedrohte sein Opfer dabei mit einem Messer. Die 49-Jährige zeigte dem Räuber ihre Geldbörse, in der sich kein Geld befand. Der Täter nahm die Geldbörse und suchte selbst darin nach Geld. Symbolbild: Der Sasse alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de

Als er feststellte, dass hier nichts zu holen war, warf er die Geldbörse auf den Boden. Während der Angreifer sie weiter mit dem Messer bedrohte, rief die 49-Jährige laut um Hilfe. Daraufhin ließ der Täter von ihr ab. Er schlug ihr ins Gesicht und flüchtete anschließend vom Tatort in unbekannte Richtung. Die Geschädigte erlitt durch den Angriff leichte Verletzungen.

Personenbeschreibung:

– Männlich
– Etwa 175 cm
– 20 – 30 Jahre alt
– Oberlippenbart
– Osteuropäischer Akzent
– Dunkler Kapuzenpullover
– Schwarze Lederhandschuhe

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat in Gummersbach unter 02261-81990

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2436 · 07 2 · # Samstag, 23. September 2017