Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone


Das Verwaltungsgericht Köln hat Mittwoch 19.04.2017 entschieden, dass entgegen einer versammlungsrechtlichen Auflage der Polizei Köln sowohl das Bündnis „Köln stellt sich quer“ als auch das Bündnis „Köln gegen Rechts“ die Platzfläche Heumarkt als Versammlungsort nutzen dürfen. Symbolbild: Der Sasse alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de

Die Polizei Köln legt gegen diese Entscheidung keine Rechtsmittel ein. Die Kooperationsgespräche werden nun mit beiden Versammlungsleitern gemeinsam fortgesetzt.

Quelle: Polizeipräsidium Köln
.

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 770 · 07 3 · # Donnerstag, 27. Juli 2017