Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone


„Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen“, soll Martin Luther einst gesagt haben. Der VfsD Kindergarten Anna Zammert (Vossbicke 4, 51702 Bergneustadt, Oberbergischer Kreis) gehört zu den sieben Kindertagesstätten, die der Verein für Soziale Dienste übernommen hat. Als symbolisches Zeichen werden nach einen erfolgreichen Jahr in den Einrichtungen, nach und nach, Apfelbäumchen gepflanzt. Dabei wird explizit darauf geachtet, dass es sich hierbei um alte Bergische Apfelsorten handelt. Fotos: Karoline Schöler alias Nett-Work Queen [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de  [ Bild zeigt u.a.: Susanne Birk, Hans Helmut Mertens, Christian Will (VfsD Leiter Abteilung Kindertagesstätten) Wilfried Holberg (Bürgermeister der Stadt Bergneustadt), Friedhelm Julius Beucher, Aswin Parkunantharan (kandidiert für die SPD bei der Landtagswahl in NRW), Michaela Engelmeier (MdB), Dieter Kuxdorf (Stellvertretender Bürgermeister der Stadt Bergneustadt) und Andrea Platzner (Leiterin der Einrichtung Anna Zammert Kindertagestätte) ]

Am Montag 08.05.2017 wurde ein Apfelbaum im Kindergarten Vossbicke mit Unterstützung des Bürgermeisters der Stadt Bergneustadt Wilfried Holberg,  dem SPD Lantagskandidaten Aswin Parkunantharan und der Bundestagsabgeodneten Michaela Engelmeier gepflanzt. Baumpate hierbei war der stellvertretender Bürgermeister der Stadt Bergneustadt Dieter Kuxdorf. Gespendet wurde der Baum von der Baumschule Werner. 

NEU! Deine NEWS aus der Stadt Bergneustadt regionalisiert im Netz!
www.Bergneustadt.NEWS-Oberberg.de.

.

Der zweite Baum in den sieben Kindertagesstätten als symbolisches Zeichen für die Zukunft wurde nun gepflanzt!  NEWS-on-Tour berichete bereits über die Premiere des Apfelbaum pflanzen durch Ministerin Kampmann! Foto zeigt: Friedhelm Julius Beucher (Präsident des Deutschen Behindertensportverbandes „DBS“) e.V.),  Wilfried Holberg (Bürgermeister der Stadt Bergneustadt), Lantagskandidat Aswin Parkunantharan, Michaela Engelmeier (MdB), und Baumpate Dieter Kuxdorf (Stellvertretender Bürgermeister der Stadt Bergneustadt) 

.

Alt Bergische Apfelbäumchen pflanzen als symbolisches Zeichen für die Zukunft!


Friedhelm Julius Beucher (Träger des Bundesverdienstkreuzes für sein politisches und soziales Engagement),  Wilfried Holberg (Bürgermeister der Stadt Bergneustadt) und Lantagskandidat Aswin Parkunantharan fanden das die Baumpflanzung als symbolisches Zeichen eine gute Sache ist
.

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2318 · 07 2 · # Mittwoch, 20. September 2017