Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone


An drei Metzgereien in Engelskirchen (Wallefeld), Gummersbach (Derschlag) und Bergneustadt haben Unbekannte in der Nacht zu Sonntag 06./07. Mai 2017 die Schaufensterscheiben mit roter Farbe, sowie einem Symbol einer sogenannten „Tierbefreiungsbewegung ALF“ besprüht. Hinweise zu verdächtigen Personen nimmt das Kriminalkommissariat in Gummersbach unter der Rufnummer 02261-81990 entgegen. Symbolbild: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de 

Die Animal Liberation Front (ALF, deutsch: Tierbefreiungsfront) ist eine international wirkende, dezentral organisierte Gruppe der militanten Tierbefreiungsbewegung, die in den USA vom FBI als terroristische Vereinigung klassifiziert wird. Ihr Ziel ist es, Tierversuche und Tötung von Tieren zu verhindern. Dies geschieht in erster Linie durch Tierbefreiungen sowie Anschläge auf Laboratorien und Tierfarmen mittels Sabotage, Brandanschlägen und anderen direkten Aktionen. Die Earth Liberation Front (ELF) gilt als Schwesterorganisation.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Oberberg
.
.

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 3542 · 07 2 · # Freitag, 26. Mai 2017