Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone

 Am heutigen Freitag 12.05.2017 befuhr ein LKW mit Anhänger (18 Tonnen) die Landstraße 302 aus Richtung LindlarFrielingsdorf kommend in Richtung Dohrgaul. In Höhe der Ortschaft Vordermühle kam der Lkw in einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet anschließend auf den unbefestigten Seitensteifen. Während der 42-jährige bulgarische Fahrer durch
Gegenlenken den Lkw zurück auf die Fahrbahn führen konnte, rutschte der Anhänger die Fahrbahnböschung hinab. Zur Zeit versperrt der Lkw die Fahrbahn, während der Anhänger schräg in der Böschung zum Stillstand kam.

Auf dem Anhänger befinden sich Fässer mit Gefahrgut. Zur Zeit überprüft die Feuerwehr, ob die Fässer beschädigt sind. Nach momentanen Ermittlungsstand geht keine Gefährdung von dem verunfallten Fahrzeug aus. Der Fahrer blieb bei dem Verkehrsunfall unverletzt.

Die L 302 ist im Bereich der Unfallstelle zur Unfallaufnahme und den Bergungsmaßnahmen komplett gesperrt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2154 · 07 2 · # Mittwoch, 20. September 2017