Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone


Ein 25-jähriger Mann aus Waldbröl ist am Dienstag 16.05.2017 von Unbekannten im Bereich des Höhenwegs überfallen und ausgeraubt worden. Zwischen 16:00 und 17:00 Uhr ging der 25-Jährige in Waldbröl zu Fuß auf dem Gehweg des Höhenwegs. Plötzlich sei eine männliche Person von rechts aus einem Feldweg auf ihn zu gekommen. Der Unbekannte hatte einen Schlagstock dabei und schlug damit auf den 25-Jährigen ein. Symbolbild: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de 

Der Waldbröler ging daraufhin zu Boden. Als er wieder zu sich kam, war der Täter bereits geflüchtet. Zuvor hatte er noch aus der Geldbörse des 25-Jährigen dessen Bargeld geraubt. Bei dem Täter soll es sich um eine große männliche Person gehandelt haben; er sprach mit russischem Akzent.

NEU! Deine NEWS aus der Stadt Waldbröl regionalisiert im Netz!
www.Waldbroel.NEWS-Oberberg.de

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Oberberg
.

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 922 · 07 4 · # Samstag, 16. Dezember 2017