Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone


Der Horror für jeden Passagier mit Flugangst! Der Eurowings Flug EW6812 von Palma de Mallorca (PMI) nach Dortmund (DTM) musste notlanden. Grund: Druckabfall in der Kabine! Ab Board der Ballermann Sänger Axel Fischer (Hit: Tram von Amsterdam). Er hatte nach dem Schock den Humor aber nicht verloren und postete nach der Notlandung auf Facebook: „Kennt Ihr das Gefühl zu beten, wenn nicht gerade Weihnachten oder Ostern ist? Kompliment an die Eurowings Crew und die Piloten, die alles sehr professionell eingeleitet haben, ohne das Panik ausbrach. Mal sehen wie es weitergeht. Nächstes Mal vielleicht per Kreuzfahrschiff nach Mallorca.“ Der Pilot der Eurowings Maschine rief am Dienstagmorgen 16.05.2017 „EMERGENCY DESCENT!“ zu seiner Crew durch den Flieger. Danach ging die Maschine steil hinunter. Symbolbild: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de  

Die Notlandung der Eurowings Maschine verlief durch einen Trick des Piloten ohne das Panik ausbrach. „Der Captain erklärte in einer Durchsage, dass sich die Maschine überpünktlich bereits im Landeanflug auf Dortmund befand.“ Eurowings bestätigte offiziell einen technischen Defekt der zum Druckabfall in der Kabine führte. Alle 117 Pasagiere wurde nach der Notlandung mit Bussen von Luxemburg nach Dortmund gefahren. Kurios an der Geschichte: Axel Fischer sein neues Album heisst „Party Pilot“.
.

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1861 · 07 2 · # Montag, 21. August 2017