Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Der TuS Lindlar 1925 e.V. veranstaltet am Samstag, dem 14. März 2009 im Kulturzentrum ein “Festival der Überraschungen” zu Gunsten des Förderverein für krebskranke Kinder e.V., Köln (www.krebskrankekinder-koeln,de). Bei dieser Veranstaltung treten Künstler aus der Domstadt Köln auf, welche für einige Stunden “Comedy – Musik und Unterhaltung” bieten. Der Eintritt kostet 12,– EURO pro Person und geht komplett zu Gunsten des Fördervereins.

 

Weitere Information finden Sie auch im Internet unter www.tus-lindlar1925.de . Karten sind an den bekannten Vorverkaufsstellen Spielwaren Pfeifer und der Severinus Apotheke in Lindlar erhältlich. Veranstaltungsbeginn: 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr). Es treten auf: Claudia Roland; Karl Timmermann; Ralle Schneider; Nett Colonia; Axel Höfel (ne kölsche Köbes); Ralf Knoblisch (Knubbelisch vom Klingelpötz) und Teddy Flöck (Trude Herr)

 

Quelle: Wolfgang Waldheim (1. Vorsitzender) TuS Lindlar 1925 e.V.

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1427 · 07 4 · # Freitag, 15. Dezember 2017