Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone


Am späten Dienstagnachmittag 30.05.2017 kam es gegen 17:15 Uhr in Radevormwald, an der Kreuzung K 6 / L130 zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 29-jährige PKW Fahrerin aus Radevormwald wollte die Kreuzung von Sondern in Richtung Önkfeld überqueren. Dabei missachtete die junge Frau die Vorfahrt eines 27-jährigen Motorradfahrers aus Radevormwald, der die L 130 in Fahrtrichtung Herkingrade befahren wollte. Der Motorradfahrer prallte seitlich gegen den PKW der 29-jährigen Frau. Symbolbild: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de

Durch den Aufprall verletzte sich der Motorradfahrer schwer und musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die PKW-Fahrerin wurde leichtverletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden, konnte dieses jedoch nach kurzer Behandlung wieder verlassen. Die Unfallstelle wurde für die Dauer der polizeilichen Unfallaufnahme für ca. 2 Stunden komplett gesperrt.

NEU! Deine NEWS aus der Stadt Radevormwald regionalisiert im Netz!
www.Radevormwald.NEWS-Oberberg.de

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Oberberg
.

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2994 · 07 4 · # Mittwoch, 23. August 2017