Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone


Zwischen Dienstag 30.05.2017 13:00 Uhr und 06:00 Uhr am Mittwochmorgen 31.05.2017 sind Unbekannte in das Sängerheim an der Straße Welper Siefen in Reichshof Wildbergerhütte im Oberbergischen Kreis (NRW) eingebrochen. Die Täter hebelten ein Fenster auf und entwendeten aus dem Keller mehrere Fässer Bier, Getränkekisten und Gläser. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme konnte ein Teil der Beute dann etwa 40 Meter entfernt, mit Gras und Buschwerk verdeckt, wieder aufgefunden werden. Letztendlich waren zwei 50-Liter-Fässer Krombacher sowie zwei Kisten Gerolsteiner Sprudel nicht mehr vorhanden. Symbolbild: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de

Zwischen etwa 08:00 und 11:00 Uhr kehrten die Täter offenbar zum Tatort zurück, um die übrige Beute abzuholen. In dieser Zeit nahmen Unbekannte die verbliebene Beute und versteckten sie abermals an anderer Stelle. Doch auch diese Versteck war schnell gefunden und die Eigentümer verbrachten die Getränke wieder an einen sicheren Ort. Hinweise zu verdächtigen Personen in diesem Bereich beziehungsweise zum Verbleib der gestohlenen Getränke nimmt die Kriminalpolizei in Waldbröl unter der Rufnummer 02261-81990 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Oberberg
.

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 334 · 07 2 · # Montag, 26. Juni 2017