Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone


Am Pfingstmontag 05.06.2017 alarmierte um 16:38 Uhr die Kreisleitstelle des Oberbergischen Kreises über den Presseruf über einen Brand im Freibad Bergneustadt (Kölner Strasse 397, 51702 Bergneustadt). Die Feuerwehreinheit Klein-Wiedenest wurden zum Einsartort entsandt mit dem Einsatztext: „Brennt Dachstuhl mit Photovoltaikanlage„. Von Christian Sasse – Kurz drauf kam die Meldung: „Feuer ist aus. Mit Drehleiter werden Teile der Dachhaut geöffnet im Glutnester abzulöschen“. Die Höhe die durch den Brand entstanden ist, konnte noch nicht beziffert werden. Es wurden keine Personen verletzt. Drei Jugendliche, die im Westwind auf dem Fünf-Meter-Turm gestanden hatten und mit der dichten Rauchwolke in Kontakt kamen, wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus Gummersbach gebracht. Fotos/Video: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: mailto:cs@ntoi.de

Zum Zeitpunkt des Brandes waren rund 50 Besucher im Freibad in Bergneustadt. Das Freibad wurde evakuiert. Stadtbrandinspektor Michael Stricker erhöhte die Sicherheitsstufe, da trotz betätigen den Notaus-Schalter sich die Photovoltaikanlage noch unter Spannung befand. Insgesamt drei Feuerwehreinheiten halfen an der Einsatzstelle. Der Brand war gegen 16:30 Uhr ausgebrochen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen die Flammen mehrere Meter hoch und die Rauchentwicklung war durch die dichten dunklen Wolken enorm.

 

Badebetrieb wieder frei gegeben!

Die Photovoltaikanlage, die dem Brand zum Opfer fiel, steht auf dem Gebäude im Eingangsbereich, indem die Kasse und der Kiosk untergebracht ist. Der produzierte Strom wird dort komplett wieder ins Stromnetz gespeist. Die Solaranlage auf dem Nebengebäude, die für das Beheizen des Wassers im Freibad zuständig ist, wurde nicht vom Brand betroffen. Noch am Abend wurde der Freibadbetrieb für den kommenden Tag wieder frei gegeben.

 

NEU! Deine NEWS aus der Stadt Bergneustadt regionalisiert im Netz!
www.Bergneustadt.NEWS-Oberberg.de

 

+++ HD-Video von Einsatzort ansehen.. PRESS PLAY!

05.06.2017 Freibad Bergneustadt in Brand Photovoltaikanlage Feuerwehreinsatz

YouTube Direktlink: https://youtu.be/XeMu18S7Wyw – Video bitte in HD ansehen! Play Button drücken und am Zahnrädchen Qualität auf 720/1080 HD stellen

 


Durch eine Fehlfunktion in der Elektrik der Drehleiter der Feuerwehr Bergneustadt musste die Drehleiter aus Gummersbach angefordert werden um nach dem Löschen die Brandinspektion durch zu führen.

 


Der Verkehr an der Kölner Straße konnte anschließend einspurig weitergeführt werden

 


Brand im Freibad in Bergneustadt! Photovoltaikanlage in Flammen | Mo. 05.06.2017

 


GW-L2 Bergneustadt | Feuerwehr 112

 


Rettungsdienst Oberbergischer Kreis
.

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 625 · 07 2 · # Donnerstag, 24. August 2017