Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone


Bei einer Auseinandersetzung auf dem Parkplatz des Nettomarktes in Gummersbach Dieringhausen hat ein 28-Jähriger aus Gummersbach am Mittwoch 14.06.2017 zwei Schnittwunden davongetragen, der unbekannte Täter flüchtete. Der Hintergrund des Streites ist noch unklar. Begonnen hatte dieser zunächst gegen 17:00 Uhr mit Worten im Nettomarkt. Als die Kontrahenten später auf dem Parkplatz wieder aufeinander trafen, eskalierte der Streit. Der 28-Jährige musste schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Symbolbild: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de

NEU! Deine NEWS aus der Stadt Gummersbach regionalisiert im Netz!
www.Gummersbach.NEWS-Oberberg.de

Bei dem Flüchtigen handelt es sich vermutlich um einen arabischstämmigen, ca. 2 Meter großen und etwa 35 Jahre alten Mann von schlanker Statur. Er hatte eine Glatze und war mit schwarzen Schuhen, einer blauen Jeanshose und einem schwarzen Pullover mit V-81990 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Oberberg
.

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 6498 · 07 2 · # Mittwoch, 13. Dezember 2017