Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone


Die polizeilichen Brandermittler untersuchen derzeit drei Brandfälle, die in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Wipperfürth gemeldet wurden. Am Donnerstagabend 20.07.2017 wurde eine Art Lagerfeuer im Bereich einer kommunalen Unterbringungseinrichtung in der Bahnstraße gemeldet. Symbolbild: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de

Um 23:20 Uhr musste die Feuerwehr zu einem brennenden Pkw in Hämmern ausrücken und kurz vor sechs Uhr am Freitagmorgen brannte es in einem Technikgebäude im Bereich Alte Papiermühle in Hämmern. Die Brandermittler überprüfen die Fälle nun auf mögliche strafbare Handlungen.Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 1 in Gummersbach unter 02261-81990

NEU! Deine NEWS aus der Stadt Wipperfürth regionalisiert im Netz!
www.wipperfuerth.NEWS-Oberberg.de

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Oberberg
.

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 997 · 07 2 · # Donnerstag, 14. Dezember 2017