Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone


Der Countdown zur spoga horse Herbst 2017 “Passion & Profession” läuft: In guten vier Wochen (3. bis 5. September 2017) trifft sich die internationale Pferdesportbranche in Köln, um die gesamte Bandbreite der Segmente Reitmode, Helme, Schuhe und Stiefel, Sättel und Trensen, Pflege- und Ernährungsprodukte bis hin zu Zubehör und Dienstleistungen zu präsentieren.  Neben den Produkten für Pferd und Reiter lässt die Messe auch das Angebot von Hundeartikeln zu, denn die kleinen Vierbeiner sind in vielen Ställen ein wichtiger Begleiter für Pferd und Reiter. Fotos: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: mailto:cs@ntoi.de

 


Auf der “spoga horse Herbst 2017″ sind alle nationalen und internationalen Key Accounts vertreten. “Passion & Profession” ist die perfekte Überschrift für die Pferde Herbstmesse, die vom 3. bis 5. September 2017 ihre Tore öffnet. Über 400 Anbieter aus 32 Ländern werden in Köln erwartet, um den internationalen Fachbesuchern die aktuellsten Innovationen und neuesten Entwicklungen der Pferdesportbranche zu präsentieren. 

Die Anmeldezahlen deuten schon jetzt auf eine erfolgreiche Veranstaltung hin. Der Umzug in die größere Halle 11 im vergangenen Herbst zahlt sich dauerhaft aus. 

 


“Die spoga horse Herbst ist weiter auf Erfolgskurs. Die Anmeldungen lassen sowohl in puncto Quantität als auch Qualität keine Wünsche offen“, erläutert Katharina C. Hamma, Geschäftsführerin der Koelnmesse GmbH. „Mit einem Auslandsanteil von 80 Prozent gilt die Veranstaltung auch international unangefochten als Branchenmarktplatz Nummer eins.” Neben dem Geschäft stehen auch die Innovationskraft und das Engagement der Branche im Vordergrund: Am Messedienstag (5. September) wird der spoga horse award in den Kategorien Innovation, Verkaufskonzept und Nachhaltigkeit verliehen.

Zur spoga horse Herbst werden alle internationalen Key Accounts wie unter anderem A. Königs, Eurostar, Horseware, Kingsland, Mountain Horse, Pikeur, Theo Sommer, Herm. Sprenger und Waldhausen erwartet. Außerdem wird es Gruppenteilnahmen unter anderem aus Frankreich mit SO-Alliance und Hippolia Cluster und Indien mit Council of leather Export India Pavilion geben. 

Auch für junge Unternehmen wie Cabassus, Equiscan, Kudamono, Hans Melzer, No Concepts oder Top Saddlemaker gilt die Veranstaltung als Sprungbrett in das internationale Geschäft: Bereits zum vierten Mal gehört die spoga horse zu den internationalen Leitmessen, die im Rahmen des Förderprogramms des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie jungen Unternehmen auf einem Gemeinschaftsstand eine Präsentationsfläche bietet.
spoga horse award für Innovationen, Verkauskonzepte und Nachhaltigkeit

 


Gute Produkte und Ideen bringt die Reitsportbranche in vielerlei Hinsicht hervor: Am Dienstag, 5. September 2017 um 12:00 Uhr, zeichnet die Koelnmesse in Kooperation mit der Fachzeitschrift equitrends hervorragende Innovationen, Verkaufskonzepte und Aktionen aus dem Bereich Nachhaltigkeit mit dem spoga horse award aus. Die Nominierten der drei Kategorien werden in der Passage 10/11 präsentiert. Bis Montag, 4. September 16:00 Uhr, können die Fachbesucher per Abstimmungskarte für ihren Favoriten abstimmen und so Einfluss auf die Preisverleihung nehmen.

Quelle: Sarah Becker-Kraft (Koelnmesse GmbH)

.

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 619 · 07 2 · # Donnerstag, 14. Dezember 2017