Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone


Zu einem PKW Unfall infolge eines PKW-Frontalzusammenstoßes zweier Fahrzeuge kam es am Freitag den 04.08.2017 gegen 20:50 Uhr in Reichshof Ohlhagen (Ohlhagener Strasse/NRW). Polizeihauptkommisar Marc Coroly informierte uns vor Ort über den aktuellen Stand. (Siehe Video weiter unten!) Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es auf der Strasse zwischen Reichshof Hunsheim und Ohlhagen in Richtung Wiehl. Ein 18-jähriger Verkehrsteilnehmer aus Gummersbach war mit vier weiteren Personen in seinem Fahrzeug unterwegs. Er hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug in einer Rechtskurve verloren und war nach dem derzeitigen Stand mit dem PKW einer Familie (Frau, Mann und deren drei Kinder) kollidiert. Fotos/Videos: [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: mailto:cs@ntoi.de

Nach derzeitigen Erkenntnissen handelt es sich um 10 verletzte Personen. Fast alle hatten einen „Schutzengel an Bord“. Update aus dem Polizeibericht (Stand: 05.08.2017/01:42 Uhr) Ein 16-jähriger Mitfahrer aus Gummersbach verletzte sich hingegen schwer! Die beiden beteiligten Pkws mussten abgeschleppt werden und die Ohlhagener Straße war für die Zeit der Verkehrsunfallaufnahme für ca. eine Stunde gesperrt.

NEU! Deine NEWS aus der Stadt Reichshof regionalisiert im Netz!
www.Reichshof.NEWS-Oberberg.de

 

 

+++ HD-Video! Reichshof 10 Verletzte bei PKW Frontal Zusammenstoß (NRW) Fr. 04.08.2017

YouTube Direktlink: https://youtu.be/oEcY15gnqh8 – Video bitte in HD ansehen! Play Button drücken und am Zahnrädchen Qualität auf 720/1080 HD stellen

 

… weitere Bonusbilder vom Einsatzort:


Die Rechtskurve von Hunsheim nach Ohlhagen ist ein bekannter Unfallschwerpunkt. Immer wieder kommt es hier zu Unfällen, weil die Kurve unterschätzt wird – Foto zeigt: Rettungsdienst 112 Oberbergischer Kreis ELW1

.

Beide Fahrzeugführer kamen bei dem Unfall alle mit dem Schrecken davon und wurden nur leicht verletzt. Die weiteren acht Insassen der Fahrzeuge hatten fast alle einen guten Schutzengel an Bord. Ein 16-jähriger Mitfahrer aus Gummersbach verletzte sich hingegen schwer!

 


Die Einsatzstelle war voller Rettungswagen. NEWS-on-Tour zählte mindestens fünf RTWs. Vier „hinter“ der Kurve von Hunsheim aus gesehen und einer vor der Kurve

 


Die Feuerwehr ReichhofLöschgruppe Hunsheim war im Einsatz mit 16 Wehrmännern und Frauen

 


Rettungsdienst 112 Oberbergischer Kreis ELW1
.

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2281 · 07 5 · # Samstag, 21. Oktober 2017