Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone


Bei einem Einbruch in einen metallverarbeitenden Betrieb auf der Kölner Straße nutzten die Täter ein vorgefundenes Schweißgerät, um einen Tresor zu öffnen. Stattgefunden hat der Einbruch zwischen Samstagmittag 12.08.2017 und 07:30 Uhr am Montag 14.08.2017. Die Täter hebelten zunächst ein Fenster auf der Gebäuderückseite auf. Aus dem Lager entwendeten sie Messing- und Kupferverschraubungen. Symbolbild: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de

Im Bürotrakt der Firma gelang es ihnen mithilfe eines in der Firma gefundenen Schweißbrenners einen Tresor zu öffnen. Ob aus dem Tresor etwas fehlt, war bei der Anzeigenerstattung noch unklar. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat in Gummersbach unter der Rufnummer 02261-81990.

NEU! Deine NEWS aus der Stadt Gummersbach regionalisiert im Netz!
www.Gummersbach.NEWS-Oberberg.de

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Oberberg
.

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1262 · 07 3 · # Dienstag, 19. September 2017