Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone


Einen Lebensmittelmarkt in Wiehl in der Straße Im Wiedenhof versuchte am Freitagmittag 29.09.2017 ein bislang unbekannter Täter auszurauben. Der etwa 20-25 Jahre alte und schlanke Mann betrat gegen 12:40 Uhr den Markt und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld. Zu einer Geldübergabe kam es allerdings nicht und der Täter lief ohne Beute in Richtung Marienhagener Straße davon. Symbolbild: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de

Bekleidet war die Person mit einer Jeanshose und einem dunkeln Kapuzenshirt. Das Gesicht hatte er unter einer schwarzen Skimaske verborgen. Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen bislang ergebnislos. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Gummersbach unter der Rufnummer 02261 81990 zu melden.

NEU! Deine NEWS aus der Stadt Wiehl regionalisiert im Netz!
www.Wiehl.NEWS-Oberberg.de

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Leitstelle
.

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 728 · 07 2 · # Montag, 20. November 2017