Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone


In Gummersbach, Brückenstraße, kam es in der Nacht zu Sonntag 29.10.2017 gegen 02:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 34-jähriger BMW-Fahrer aus Ratingen hatte an der Kreuzung Kaiserstraße / Brückenstraße in Fahrtrichtung Strombach die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ein Taxi gerammt. Anschließend setzte der Ratinger seine Fahrt fort, ohne sich um den Sachschaden zu kümmern. Symbolbild: © Foto+TV Agentur NTOi.de – Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de

Nach unverzüglich eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte der 34-jährige schließlich an der Aral-Tankstelle Gummersbach, Brückenstraße, gestellt werden. Da der junge Mann deutlich unter Alkoholeinfluss stand, wurde eine Blutprobe angeordnet. Der Ratinger muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Verkehrsunfallflucht verantworten. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet und der Führerschein einbehalten.

NEU! Deine NEWS aus der Stadt Gummersbach regionalisiert im Netz!
www.Gummersbach.NEWS-Oberberg.de

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Oberberg
.

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1129 · 07 2 · # Dienstag, 21. November 2017