Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone


Am Freitag 27.10.2017 ereignete sich gegen 17:50 Uhr in WiehlDrabenderhöhe auf der Zeitstraße (B56) ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 34-jähriger Fußgänger aus Wiehl, hatte bei Einbruch der Dunkelheit, plötzlich die Fahrbahn betreten. Eine 31-jährige PKW-Fahrerin aus Neunkirchen-Seelscheid fuhr mit Ihrem PKW in Fahrtrichtung Much und konnte dem jungen Mann nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Symbolbild: © Foto+TV Agentur NTOi.de – Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de

Der junge Mann wurde auf der Motorhaube der Fahrzeugführerin aus Neunkirchen aufgeladen und musste schwerverletzt in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert werden. Die B 56, Zeitstraße, musste für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt werden.

NEU! Deine NEWS aus der Stadt Wiehl regionalisiert im Netz!
www.Wiehl.NEWS-Oberberg.de

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Oberberg
.

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 549 · 07 2 · # Dienstag, 21. November 2017