Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone

EQUITANA Weltmesse des Pferdesports vom 14.-22. März 2009, Messegelände Essen

Pferdefreund Hans-Dietrich Genscher eröffnet 20. EQUITANA. Prominenter hätte die 20. EQUITANA kaum eröffnet werden können. Kein geringerer als Hans-Dietrich Genscher, der von 1974 bis 1992 fast ununterbrochen die Bundesrepublik als Außenminister vertrat, durchschnitt das traditionelle schwarz/rot/goldene Band, womit er gleichzeitig den Startschuss für die diesjährige Weltmesse des Pferdesports gab…

equi_01.jpg
VZAP – Vereinigung der Züchter des Arabischen Pferdes  auf der EQUITANA ´Weltmesse des Pferdesports´. Die Aussteller mit Pferden präsentierten sich im großen Ring der Halle 6. Erstmals traten Profivoltigierer wie Kai Vorberg und erfolgreiche deutsche Mannschaften gemeinsam an um als Team den Sieg bei der 1. EQUITANA Voltigier Masterclass zu erturnen.  HQ-Fotos: Norbert Schmidt[ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de 

 

Essen – In seiner Eröffnungsrede betonte der studierte Jurist Hans-Dietrich Genscher, der übrigens in genau einer Woche sein 82. Lebensjahr vollendet, dass die Liebe zum Pferd ein sicheres und gutes Charakterzeichen sei. Pferde, so sagte er in den Essener Messehallen, kennen keine Grenzen. Grenzen, die noch bis vor 20 Jahren Deutschland politisch offiziell in West und Ost teilten. An dieser Grenzöffnung damals war der gebürtige Reideburger, dessen Vater schon Jurist war, nicht ganz unbeteiligt. Schließlich war er es, der 1989 vom Balkon der Deutschen Botschaft in Prag den damaligen DDR-Bürgern, die dort Asyl gesucht hatten, die uneingeschränkte Reisefreiheit in den Westen verkündete.

 

Im Prinzip einer der emotionalen Gründe, die Genschers besondere Affinität zu Tschechien, die bis heute anhält, erklären. Bald waren er und seine Familie damals zu Gast im Tschechischen Nationalgestüt Kladruby, das auch in diesem Jahr wieder auf der EQUITANA in Essen vertreten ist. Nicht zuletzt deshalb galt in seiner Begrüßungsansprache ein besonderer Gruß Dr. Lenka Gotthardová, die bis vor wenigen Monaten fünf Jahre das Gestüt geleitet hatte, das auf der Anwärterliste zum Weltkulturerbe steht. Standesgemäß ließ sich Hans-Dietrich Genscher, dessen Tochter und inzwischen auch schon die Enkelin ihre Pferde auf dem Bonner Rodderberg, einem traditionsreichen Military-Austragungsort in Deutschland, reiten, in Begleitung von Hans-Joachim Erbel, Geschäftsführer der Reed Exhibitions Deutschland GmbH, dem Veranstalter der EQUITANA, auch in einem Kladruber Vierspänner in den Großen Ring der Messe fahren. 

An den Leinen: Kladrubs Gestütsmeister Petr Vozáb, der als Viererzugfahrer sein Land bereits bei globalen Championaten vertreten hat, acht Mal nationaler Meister war und als Hindernisrenn-Jockey 1985 die Große Pardubicer, das schwerste Hindernisrennen der Welt, gewonnen hat. Im Zuge der Eröffnung der EQUITANA stellte Sönke Lauterbach (35), seit Anfang dieses Jahres neuer Generalsekretär der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), ein Mal mehr klar heraus, es gelinge besonders der EQUITANA immer wieder, dass trotz oder gerade wegen seiner Vielfalt der Pferdesport die Reiter und Fahrer quasi zu einer Familie vereinige. Und auch Essens Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Reiniger versicherte, dass die EQUITANA seit 1972 einfach zum Stadtbild der Ruhrmetropole gehöre, und nicht zuletzt durch diese Weltmesse des Pferdesports „seine“ Stadt alle zwei Jahre zum Zentrum – zumindest der (Reiter)-Welt – avanciere.

 

Schließlich öffneten sich die Tore zur Welt der Pferde, die im Mittelpunkt jeder EQUITANA stehen, und Vertreter sämtlicher auf der Messe vertretenen Rassen bevölkerten der Großen Ring. Dort konnten die 5.000 Besucher der Eröffnungsfeierlichkeiten beim Einzug der Polit-Prominenz bereits berittene Polizisten der Landesreiterstaffel Rheinland, die in Willich bei Norbert Koof (53), der 1982 in Dublin Weltmeister der Springreiter wurde, beheimatet ist, begrüßen. Bevor sie dann alle kamen und die Herzen der Hippologen höher schlagen ließen: die Schwarzwälder Füchse aus St. Mergentheim, die edlen Pferde der Pura Raza Espanola, die Appaloosas und die Mini-Pferde aus den USA, die Tinker von der grünen Insel Irland, die noch junge Rasse der Edelblut-Haflinger, die arabischen „Trinker der Lüfte“, die Noriker aus der Alpenrepublik Österreich, die ramsköpfigen Lusitanos aus Portugal, die Curly Horses, jene Pferde, die auf Grund ihrer Genetik auch Allergikern aller Art nichts anhaben können, die Welsh-Ponies von der britischen Insel sowie die Vertreter der traditionellen deutschen Zuchtgebiete; hinzu gesellten sich auch die Western- und Distanzreiter, Pat Parellis Reit- und Umgangsschüler der anderen Art und last not least die Tragtierkompanie der Bundeswehr mit ihren Mulis und Haflingern.

 

…nachfolgend ein paar Impressionen „EQUITANA Weltmesse des Pferdesports“ vom Sonntag 14.03.2009 vom Voltigiermeister bis zur TierPhysiotherapeutin, alle waren präsent. Alle Fotos: Norbert Schmidt [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777

 

equi_02.jpg
IG Edelbluthaflinger

 

equi_03.jpg
Voltigier Masterclass – Profivoltigierer

 

equi_04.jpg
Voltigier Masterclass – Profivoltigierer

 

equi_05.jpg
Voltigier Masterclass – Profivoltigierer

 

equi_06.jpg
Voltigier Masterclass – Profivoltigierer Team Köln

 

equi_07.jpg
Voltigier Masterclass – Profivoltigierer Team Kleve

 

equi_08.jpg
Voltigier Masterclass – Profivoltigierer

 

equi_09.jpg
Voltigier Masterclass – Profivoltigierer

 

equi_10.jpg
Gestüt Biesenbach Kaltblut

 

equi_11.jpg
Gestüt Moorhof Kaltblut

 

equi_12.jpg
Gestüt Biesenbach Gespannfahrten

 

equi_13.jpg
Yeguada Osborne

 

equi_14.jpg
Paint Horse Association

 

equi_15.jpg
Birger Gieseke Reitsportcenter, Horsemanship

 

equi_16.jpg
VZAP Vereinigung der Züchter Arabischen Pferdes Asil Club

 

equi_17.jpg
VZAP Vereinigung der Züchter Arabischen Pferdes AACCPRE

 

equi_18.jpg
VZAP Vereinigung der Züchter Arabischen Pferdes Araber

 

equi_19.jpg
VZAP Vereinigung der Züchter Arabischen Pferdes Arabisches Vollblut

 

equi_20.jpg
VZAP Vereinigung der Züchter Arabischen Pferdes Hechtkopf

 

equi_21.jpg
VZAP Vereinigung der Züchter Arabischen Pferdes Berberpferde

 

equi_22.jpg
VZAP Vereinigung der Züchter Arabischen Pferdes

 

equi_23.jpg
Honza Blaha natural horsemanship

 

equi_24.jpg
TierPhysio-Concept Susanne Wagner Sonnentiere.de

Verwandte Artikel:

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 9932 · 07 3 · # Freitag, 20. Oktober 2017