Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Mit der Aktion schlägt der Verein Tierärzte ohne Grenzen e.V. eine Brücke zwischen der veterinärmedizinischen Entwicklungszusammenarbeit in Afrika und der Impfung von Haustieren in Deutschland. Die Idee hinter der Aktion ist schnell erklärt: Ein Tierarzt in Deutschland impft am Impftag wie gewohnt Haustiere und spendet die Hälfte dieser Einnahmen an Tierärzte ohne Grenzen e.V.

 

Mit diesen Spendengeldern engagiert sich der Verein für Menschen, deren Leben von der Tierhaltung abhängt. In den Projektgebieten stellen Nutztiere wie Rinder, Ziegen und Hühner die Lebensgrundlage vieler Familien dar. Als Nahrungsmittelproduzenten leisten sie einen wichtigen Beitrag zur Grundversorgung, als Last- und Zugtiere sind sie Maschinenersatz. Hier setzen die Hilfsprojekte an: Mit Hilfe Ihrer Spenden bildet Tierärzte ohne Grenzen e.V. Einheimische zu Tiergesundheitshelfern aus.

 

Diese können die Tiere prophylaktisch impfen, sind aber auch in der Lage, Tierseuchen rechtzeitig zu erkennen und zu behandeln. Darüber hinaus unterstützt der Verein gemeinsam mit den Menschen vor Ort deren Viehhaltung durch den Bau von Wasserstellen oder Schlachthäusern und schaffen erste Vermarktungsstrukturen. Deshalb sichert eine Impfung am 10. Mai 2007 nicht nur die Gesundheit Ihres Haustieres, sondern auch die Gesundheit der Nutztiere in Tansania. Und gesunde Tiere bedeuten gesunde Menschen

 

 

Folgende Oberbergische Tierarztpraxen haben bisher Ihre Teilnahme bestätigt:

  • Dres. Braun & Schwerin, Gummersbach, (02261) 979881
  • Dr. Andreas Bücheler, Engelskirchen, (02263) 20880
  • Dr. Paul-Heiner Deipenbrock, Morsbach, (0229) 46644
  • Dr. Thomas Eckes, Maria Eckes, Lindlar, (02266) 5580
  • Dr. Viola Hebeler, Reichshof, (02265) 980960
  • Clemens Heider, Lindlar
  • Dr. Alexander Molnar, Nümbrecht, (02293) 6771
  • Gisela Norrman, Reichshof, (02265) 7222
  • Ute Radermacher, Marienheide, (02264) 6923
  • Dr. Claudia Simon, Denklingen, (02296) 908752
  • E. Steinkrüger, Dr. B. Stöcker, Gummersbach, (02261) 65244
  • Anke Weber-Noss, Wiehl, (02262) 97511
  • Birgit Wienpahl, Gummersbach, (02261) 660644
  • Dr. Matthias Wingfeld, Waldbröl, (02291) 2564
  • Dorothee, Wiskott, Wiehl, (02262) 5802
 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2121 · 07 4 · # Sonntag, 10. Dezember 2017