Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 

TTC Schwalbe Bergneustadt – TTC Altena 8:8. (2. Tischtennis Bundesliga Herren Nord)   

ntoi_ttc-schwalbe_altena_01.jpg

Im Einzel punktete die Tischtennis Legende Lieck (l.) am Sonntag 15.03.2009 in der Sporthalle der Realschule Bergneustadt gleich zwei Mal. Im Doppel unterlag Wilfried Lieck (63!) mit Jungspunt Ara Karakula (r.) gegen das Doppel #1 der Schwalben Vladislav Broda und Roman Rosenberg knapp mit 11:9 im entscheidenden fünften Satz. Der in Dänemark (in Aalborg) geboren Lüdenscheider (Märkischer Kreis) Wilfried Lieck ist mittlerweile schon 63 Jahre alt, spielt aber immer noch ab und an in der zweiten Tischtennis Bundesliga. Nach dem beiden Einzelsiegen in Bergneustadt steht er mit 5:4 sogar positiv in seiner aktuellen Bilanz. Liek wurde 5 Mal deutscher Meister im Einzel, sowie Europameister im Mixed. Bei der Weltmeisterschaft 1969 und der Europameisterschaft 1980 erreichte er mit der Herrenmannschaft das Finale. HQ-Fotos: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171.6888777 

ntoi_ttc-schwalbe_altena_02.jpg

Das siegreiche Doppel #1 der Schwalben (TTC Bergneustadt) Vladislav Broda (l.) und Roman Rosenberg (r.)

 

Bergneustadt – In Hinspiel war es eine klare Sache. Auswärts dominierte der TTC Schwalbe gegen TTC Altena klar mit 9:0. Das es im Rückspiel schwerer werden würde, war bereits im Vorfeld der Partie klar. Schwalbes Nummer Eins Siawash Golshahi war verletzt und konnte nicht spielen. Golshahi trat zwar an, um seine Mannschaftskameraden nicht aufrücken lassen, schenkte aber verletzungsbedingt beide Einzel und das Anfangsdoppel. Spielbeginn der Partie war 15:00 Uhr. Spielende: 18:20 Uhr. 

 

ntoi_ttc-schwalbe_altena_03.jpg

Boris Rosenberg und Jakob Eberhardt holten gegen… 

 

ntoi_ttc-schwalbe_altena_04.jpg

David Palkovsky (l.) und Miroslav Broda (r.) inen knappen Sieg im Doppel.

 

ntoi_ttc-schwalbe_altena_05.jpg

Andreas Grothe begrüßte die Zuschauer vor den Anfangsdoppeln.

 

ntoi_ttc-schwalbe_altena_06.jpg

TTC Altena spielte mit (Reihenfolge von 1-6): Andrzej Makowski, Ara Karakula, David Palkovsky, Andreas Fejer-Konnert, Wilfried Lieck und Miroslav Broda. Ganz rechts außen, langwieriger Betreuer von Wilfried Lieck – Bernie Vossebein (84) der  2 mal deutscher Vize-Meister im Einzel und 7 mal deutscher Meister im Doppel und Mixed wurde.

 

ntoi_ttc-schwalbe_altena_07.jpg

TTC Schwalbe Bergneustadt trat an mit (Reihenfolge von 1-6): Siawash Golshahi (verletzt), Vladislav Broda, Roman Rosenberg, Boris Rosenberg, Jakob Eberhardt und Sandor Jankovic.

 

ntoi_ttc-schwalbe_altena_08.jpg

Oberschiedsrichter Marco Schürmann, Herrn Hupka, Klaus Hinz und Mandred Hildebrand waren die Unparteilichen des WTTV in der Spielpartie.

 

ntoi_ttc-schwalbe_altena_12.jpg

56 Zuschauer zählten die Schiedsrichter und hielten dies im Spielbericht fest.

 

ntoi_ttc-schwalbe_altena_10.jpg

Auch die Tischtennis Jugend aus dem TTC Schwalbe Bergneustadt Förderkader (wir berichten) schaute zu.

 

ntoi_ttc-schwalbe_altena_11.jpg

Thorsten Falk (Stadt Bergneustadt) und Wolfgang Sasse.

 

ntoi_ttc-schwalbe_altena_09.jpg

… mehr Tischtennis Meldungen unter http://www.tischtennis.news-on-tour.de/

 

 

  

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 7620 · 07 2 · # Freitag, 15. Dezember 2017