Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone


Seit geraumer Zeit ist es schon im Gespräch: Auf dem Steinmüllergelände in Gummersbach soll ein 6,8 Millionen Euro (inkl. Ausstattung der Zimmer) teures Design Stadthotel entstehen. Nachdem in einem entsprechenden Verfahren drei potenzielle Investoren ihr Interesse an der Errichtung bekundet haben, hat sich nach Auswertung der eingegangenen Angebote ein Anbieter herauskristallisiert. Dieser soll aber erst im ersten Quartal 2018 der Öffentlichkeit bekannt gemacht werden.Bilder/Videos © Foto+TV Agentur NTOi.de – Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: Redaktion@NEWS-on-Tour.de [ Unser Foto zeigt (v.l.n.r.): Jürgen Hefner (Technischer Beigeordneter), Frank Helmenstein (Bürgermeister), Marc Schroeder (Gesellschafter MK Immobilien GbR), Klaus Schroeder (Gesellschafter MK Immobilien GbR), Marco Piehl (EPS-Architekten), Raoul HaIding-Hoppenheit (Erster Beigeordneter und Sozialdezernent und Volker Müller (Projektleiter) ]

Am Donnerstag den 21.12.2017 fand um 14:00 Uhr die offizielle Pressekonferenz der Stadt Gummersbach unter dem Motto: “Ein Stadthotel für Gummersbach” statt. 

„Das Stadthotel ist ein weiter Schritt zum Anbau von städtebaulicher Qualität auf dem Steinmüllergelände“, so Gummersbachs Bürgermeister Frank Helmenstein im Pressetalk.

.

+++ HD-Video #1: GUMMERSBACH wird 2018 zur Metropole!

Nach Mega Kino folgt das Design STADTHOTEL @Steinmüllergelände

YouTube Direktlink: https://youtu.be/z8FYPURSg6U – Video bitte in HD ansehen! Play Button drücken und am Zahnrädchen Qualität auf 720/1080 HD stellen

 

So soll das Stadthotel Gummersbach aussehen!


So soll das 3,5 *** Sterne Stadt-Hotel (54 Zimmer, 96 Betten, 4. Stockwerke, nicht unterkellert, Preise ab 65 Euro) an der Steinmüllerallee auf dem Steinmüllergelände in Gummersbach in der PERSPEKTIVE aussehen.  [ Ansicht:(C) MK Immobilien/Ellertmann – Piel – Schmitz (Architekten BDA) ]

 

„Das Design Stadthotel wird frisch, lebendig, sehr zeitgemäß werden“, so Architekt Piehl


Laut Aussagen der Gesellschafter sollen die Baukosten des Stadthotel Gummersbach rund 6,2 Millionen inkl. Ausstattung der Zimmer kosten. Baubeginn soll im 4ten Quartal 2018 sein. Die Bauzeit soll 1  Jahr betragen. Foto zeigt: Marc Schroeder (Gesellschafter MK Immobilien GbR), Marco Piehl (EPS-Architekten) und Klaus Schroeder (Gesellschafter MK Immobilien GbR)

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1698 · 07 4 · # Montag, 22. Januar 2018