Am Samstag 27.01.2018 bemerkte eine Frau in Gummersbach gegen 14:00 Uhr, dass ihr jemand ihre Geldbörse geklaut hatte. Aufgefallen war der 63-Jährigen dies in einer Umkleidekabine, als sie den offenen Reißverschluss an ihrem Rucksack sah. Es fehlten mehrere Karten und Ausweispapiere, sowie Bargeld. Um Taschendiebstähle zu vermeiden sollten Sie besonders im Gedränge, wie in Bus oder Bahn, darauf achten, dass Ihre Tasche gut verschlossen und nah an Ihnen ist. Symbolbild: © Foto+TV Agentur NTOi.de

Am besten haben Sie Wertsachen und Dokumente in Innentaschen Ihrer Oberbekleidung und lassen Sie sie nicht aus den Augen. Um im Falle eines Diebstahls Ihre Karte sperren lassen zu können sollten Sie die Daten (Kontonummer und Bankleitzahl) notieren und den Zettel sicher Zuhause haben, aber niemals Ihren vierstelligen PIN-Code aufschreiben.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1133 · 07 4 · # Sonntag, 25. Februar 2018