Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 

Ein kreatives Hotelteam am Rhein macht es vor: Mit pfiffigen Ideen aus der Krise…  

Romantik Hotel Schloss Rheinfels (Schlosshotel) Loreley

Das Finanzmarkt-Desaster hat seine ersten Opfer gefordert und viele Unternehmen spüren bereits drastische Umsatzrückgänge. Auch die gehobene Hotellerie bleibt nicht von Sorgen verschont. Wie überall wird also auch hier gejammert und dort mit Sonderangeboten gelockt. Hotelier Gerd Ripp und sein Marketingleiter Stefan Niemeyer vom mehrfach preisgekrönten Romantik Hotel Schloss Rheinfels (Unesco-Welterbe Mittelrhein im Tal der Loreley) gehen einen dritten Weg. Mit zündenden Ideen wollen sie ihren Gästen lieber einen echten Mehrwert bieten, als mit unsinnigen Rabatten weiter an der „Geiz ist geil!“-Schraube zu drehen.

 

Sankt Goar am Rhein – Auf der neuen Homepage http://www.wir-trotzen-der-krise.de lädt das Romantik Hotel alle positiv denken- den Menschen zu einem einmaligen Ideenwettbewerb ein. Mit ganz und gar ungewöhnlichen Geistesblitzen aus dem Kreis ihrer Gäste geben sie vor, wie man mit Kreativität auf sich aufmerksam macht und neue Kunden oder Gäste gewinnen kann. So etwas nennt man neudeutsch „out of the box-Denken…….“

 

koch - wette - abnehmen - Schloss Rheinfels - Loreley

Können Sie sich beispielsweise vorstellen, mit einem Hotelier auf Ihr Gewicht zu wetten? Rheinfels-Gast Josef Mohren kann das und machte diesen Vorschlag: Im Zeitraum von Aschermittwoch bis Ostern kann jeder Gast im Romantik Hotel Schloss Rheinfels mit dem Hotel seine ganz persönliche Fasten-Wette abschließen. Der Gast wettet, dass er bis zum Ende des Jahres eine von ihm festgelegte Anzahl an Pfunden zum Purzeln bringt (abnehmen)  Minimum 5 Kg. Sollte er die Wette gewinnen, so erhält er die nächste Übernachtung kostenfrei. Gewogen wird jeweils beim ersten Aufenthalt und beim nächsten. Das motiviert und macht allen Beteiligten auch noch Spaß.

 

Rezeption - frische Äpfel - waage - wiegen - Hotel

Oder wie fänden Sie es, wenn bei einem siebentägigen Hotel-Aufenthalt von jedem beliebigen Ort Deutschlands aus der Hotelier Ihre Anreise bezahlt – bei Buchung von mindestens zwei Erwachsenen mit Kind? Rheinfels-Gast Harald Kunkel jedenfalls fände so etwas viel pfiffiger als phantasielose Preisreduzierungen.

 

Stammgast Gerhard Mayer läuft das Wasser im Munde zusammen, wenn er sich vorstellt, dass man ihm im Rahmen eines Romantik-Arrangements zum Candlelight-Dinner sein Lieblingsgericht kochen würde. Natürlich nicht nur ihm, sondern jedem Gast. Nun, der Rheinfels-Koch macht möglich, was bei der Buchung gewünscht wird.

 

Das sind drei Ideen und drei Beispiele, die das erfindungsreiche Hotelteam bereits in Kürze umsetzen will, denn nichts ärgert sie mehr, als das ewige Lamento um die „Service-Wüste“ Deutschland“ und das einfallslose und gefährliche Drehen am gerechtfertigten Preis. Grübeln Sie mit: Wenn Sie eine Idee haben, dann sagen Sie´s auf der Homepage www.wir-trotzen-der-Krise.de! Und wenn man in Ihrem Touristik-Unternehmen bereits auf pfiffige Weise Mehrwert gewinnen kann, dann schreiben Sie´s auf und machen es damit für Kunden zugänglich. Durch ein ausgewähltes Bewertungstool gibt es beim munteren Wettstreit um die besten Konzepte sogar Preise zu gewinnen! Das Portal scheint Potential zu haben. Vielleicht hat es sogar auch das ganz besondere Talent, allen in der sogenannten Krise zu zeigen, dass Deutschland wirklich ein „Land der Ideen“ und nicht das Tal der Tränen ist. Offizielle Homepage: http://www.schloss-rheinfels.de

 

Quelle: Esaah Sallaib (Bärbel Haase)

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 5737 · 07 4 · # Sonntag, 10. Dezember 2017