Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 

Florian Alt (12) geht als jüngster Fahrer in der IDM an den Start. Neue Rennmaschine ist in Deutschlandfarben lackiert…

Florian Alt 2009

Stolz präsentiert Florian Alt seine neue 50 PS Rennmaschine. Nicht zu übersehen der regionale Online Medienpartner NEWS-Oberberg.de, der mit seinem Schwestenmagazin Motorsport.NEWS-on-Tour.de das Rennsporttalent bereits seit Jahren begleitet. An den zwei kommenden Wochenenden werden Florian und sein Team nach Ledénon (Frankreich) und zum Eurospeedway reisen, um zu trainieren und zu testen. Fotos: Dirk Birkenstock [ Foto+TV Agentur NTOi.de ]

Florian Alt Fanclub

Sponsoren, Mitglieder des Florian Alt Fanclubs und Freunde folgten am Samstag 28.03.2009 der Einladung des Rennsporttalents aus Homburg Bröl und trafen sich im „Braustübchen“ der Erzquell Brauerei in Bielstein, um das neue Motorrad anzuschauen.

 

Bielstein/Homburg-Bröl – Nach der Begrüßung der Gäste durch seinen Vater Uwe Alt stellte sich Hans Becker als Mechaniker den Fragen der Menge. Das Motorrad leistet 50 PS auf den Prüfstand, an einer Weiterentwicklung der Leistung wird das Mechaniker-Team Hans Becker und Frank Müller über die Saison arbeiten. „Gehe aber in der ersten Saison nicht ans Limit“, sagte Hans Becker zu Flo und legte seinen Arm um ihn. „Du bist noch so jung und kannst noch so viel lernen“.

 

Dirk Birkenstock präsentierte die neue Homepage http://www.flo66.de, die pünktlich zum Saisonbeginn neu gestaltet wurde. Dietmar Schönenborn, der Geschäftsführer des Fan Clubs Florian Alt, plant eine zweitägige Reise zum Rennen am 3. Juli 2009 nach Salzburg auf den Salzburgring, um Flo dort zu besuchen und anzufeuern (weitere Infos in Kürze auf der Homepage).

 

Florian Alt (Flo 66) 50 PS Maschine in Deutschlandfarben

Über die vielen Sponsorenaufkleber auf dem neuen Motorrad zum Saisonstart 2009 freute sich Florian Alt ganz besonders, dadurch ist die Saison für ihn gesichert. Am 24. April reist Florian dann wieder an den Eurospeedway Lausitz, um dort dann sein erstes Rennen in der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) in dieser Saison zu bestreiten.

 

Quelle: Florian Alt Racing Team

 

Verwandte Artikel:

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 4680 · 07 2 · # Montag, 11. Dezember 2017