Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

1. Night of the Profs @GM Archivlink: http://www.news-on-tour.de/?p=13249


Vorankündigung: ´Night of the Profs´ / Do. 23.04.09 ab 19 Uhr im B1, Brauhaus Gummersbach, Coco Bar und Irish Pub Grammophon

ntoi_night_of_the_profs_01.jpg
In den vier angesagtesten Locations in der Gummersbacher City dürfen die Dozenten am Donnerstag 23.04.2009 zur ersten Auflage von ´Night of the Profs´ ausnahmsweise einmal lärmen statt lehren. NEWS-Oberberg.de hat die Betreiber der vier Locations auf einem Bild vereint. (V.l.n.r.) Andreas Linneboden (Brauhaus Gummersbach), Lucie Kalisch (Betriebsleiterin B1), Norbert Bay (Geschäftsführer B1), Frank Hewel (27, Coco Bar), Gunther Stange (55, Irish Pub Grammophon) und Annegret Stange (51, Irish Pub Grammophon). HQ-Fotos: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777
ntoi_night_of_the_profs_02.jpg
Der Gastronom Norbert Bay bietet mit dem B1 (Oberbergischen Meetingpoint) eine der TOP-Locations für dieses Event. NEWS-Oberberg.de wird das Event als “Medienpartner vom B1” mit begleiten.
ntoi_night_of_the_profs_03.jpg
Die Stadt Gummersbach und die Sponsoren unterstützen ´Night of the Profs´ tatkräftig! Sponsor Dieter Budde (Optik Budde Augenoptik), Andreas Linneboden (Brauhaus Gummersbach), Prof. Dr. Averkamp (FH Köln), Gunther Stange (55, Irish Pub Grammophon), Bürgermeister Frank Helmenstein, Annegret Stange (51, Irish Pub Grammophon), Frank Hewel (27, Coco Bar), (vorne hockend) Patrick Niehl (31, Vertreter der Fachschaft, Hauptorganisator), Sponsor Volker Simstich (Karstadt Gummersbach), Norbert Bay (B1) und Lucie Kalisch (Betriebsleiterin B1).

 

Gummersbach – Am Donnerstag 23.04.2009 wird in Oberbergs Kreisstadt die erste „Night of the Profs“ zelebriert. In insgesmt vier Locations können ab 19:00 Uhr Besucher die Dozenten der FH einmal in anderer Funktion als Deejays erleben. Die Musikstyles die die Gäste erwartet könnten nicht bunter sein. Es wird: Dancefloor, Indie Pop, deutscher Pop-Rock, Funk,Soul, Electro, House, „Mischen Impossible“, Avantgarde, Blues, Hard’n Heavy, Jazz, Chanson und British Bluesrock geboten.
 

Die Idee zu ´Night of the Profs´ hatte Professor Dr. Marion Halfmann, in verschiedenen Städten Deutschlands das Event zu einer festen Institution zu machen. Patrick Niehl hatte das Thema in seiner Studentenfachschaft in Gummersbach besprochen und anschließend die richtigen Leute angesprochen. Vor rund drei Monaten dann schließlich Kontakt zur Stadt Gummersbach aufgenommen und die Sache nahm Ihren Lauf. Eigentlich war Bürgermeister Frank Helmenstein auch auf der Setliste der Deejays geplant. Leider wird ihm dieser Spaß durch einen mehrtägigen kurzfristeigen Aufenthalt in Brüssel nicht möglich seit, der leider zeitgleich stattfindet.

 

 

ntoi_night_of_the_profs_07.jpg
Die Initiatoren der „NIGHT of The Profs“ am Donnerstag 23. April 2009 ab 19:00 Uhr sind: Fachhochschule Köln, vertreten durch Prof. Dr. Averkamp (mitte), Campus Gummersbach, vertreten durch Patrick Niehl (31, rechts) und die Stadt Gummersbach vertreten durch Schirmherr und Bürgermeister Frank Helmenstein (links). Einen Abendpass kostet 5 Euro, für Studienanfänge 2,50 Euro. 

Keine “wirklich” so neue Idee! – Am Samstag 13.11.2004 gab es bereits eine “ähnliche” Veranstaltung in der Kreisstadt. Die 1. Gummersbacher Kneipennacht (wir berichten ausführlich mit 153 Fotos aus dem: B1 / Gummersbacher Steffi, Brauhaus GM, Irish Pub, Nula / Hexenbusch, Kupferpfanne, Cavernous, Schützenhof und dem Baumhof) unter den Motto “CrAzY night festival” 1 Nacht – 9 Kneipen und 9 Bands.

 

Zu den Getränkepreise: Ein 0,25 Liter-Glas Bier gibt es zu ´Night of the Profs´ für 1,50 €. Falls das Event bei den Studenten und der weiteren Besuchern guten Anklang findet, wird es natürlich eine Wiederholung geben. 

 

ntoi_night_of_the_profs_04.jpg
“Night of the Profs” wird eine tolle Sache, freut sich Brauhaus Gummersbach Chef Andreas Linneboden auf das Event. 

 

ntoi_night_of_the_profs_05.jpg
Insgesamt 14 Professoren der Fachhochschule Gummersbach stellen einmal außerhalb der Hörsäle ganz neue Fähigkeiten unter Beweis. Auch mit dabei Frank Hewel (27) mit seiner Coco Bar.

 

 

ntoi_night_of_the_profs_06.jpg
Gunther Stange (55) ist mit seiner urigen Kneipe, dem Irish Pub Grammophon mit an Board. Toll finden die Gastronome das es keine Vorgaben für die DJ-Profs gibt. Jeder Dozent kann seine eigene Musikauswahl spielen. Es gibt keine Vorgaben und somit auch keine Gnade für die Gäste 😉

 

Einmal Eintritt zahlen – in allen Locations feiern! (Studienanfänger 2,50 € im VVK in der Fachschaft)

  

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 5443 · 07 6 · # Montag, 18. Dezember 2017