Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Der Senkrechtstarter des Schlagers 2006 kommt die Kölnarena – Der gebürtige Argentinier und Wahl-Österreicher Semino Rossi gewann nicht nur den “ECHO” in der Kategorie Schlager, sondern auch den “Amadeus Austrian Music Award”, die “Goldene Stimmgabel” und die “Goldene Henne”… Ein eindeutiges Zeichen dafür, dass sein gefühlvoller Schlager ankommt! Große Gefühle & Charme Semino Rossi ist der Mann der Stunde des deutschen Schlagers. Seine Karriere klingt wie ein musikalisches Märchen: Innerhalb kurzer Zeit schaffte er den Sprung ganz nach oben an die Spitze der deutschsprachigen Musikszene. Archivfotos: Christian Sasse [ Fotoagentur NTOi.de ]

 

Mehr als ein Jahr hält sich sein Album “Tausend Rosen für Dich” nun schon in den deutschen und österreichischen Verkaufscharts. Die in Deutschland und Österreich selten gewordene Platin-Auszeichnung veredelt seine ersten beiden Alben. 2006 wurde er mit zwei großen europäischen Musikpreisen ausgezeichnet, dem deutschen ECHO und dem österreichischen AMADEUS.

 

Ganz klar: Wir reden hier von einem Superstar. Seine einzigartige, ausdrucksstarke Stimme lässt die Herzen der Damenwelt höher schlagen. Seine Titel erzählen einfühlsam von großen Gefühlen. Seinem Charme kann man sich nicht entziehen und Auftritte werden durch seine faszinierende Ausstrahlung zum unvergleichlichen Erlebnis. Aufgrund seiner persönlichen Geschichte ist für ihn der derzeitige Erfolg, sein kometenhafter Aufstieg alles andere als selbstverständlich. Seine Stimme empfindet er als Geschenk Gottes und ist unendlich dankbar dafür, dass er damit so vielen Menschen Freude bereiten darf.

 

Der gebürtige Argentinier ist ein bescheidener, natürlicher Mensch geblieben, der sich gerne auf die wahren Werte im Leben besinnt. Seine Familie, seine Frau und die beiden Töchter gehen ihm über alles, auch wenn die gemeinsame Zeit weniger geworden ist. Umso mehr genießt er die Momente, die er mit seinen Lieben zu Hause in Tirol verbringen kann. “Das ist mein ganz besonderes Wellness-Programm. Wenn ich mit meiner Familie zusammen bin, fällt der ganze Stress rund um TV-Auftritte, Tourneen und andere Termine von mir ab und ich kann mir wieder die nötige Kraft holen”, erzählt er. Romantische Balladen sind sein Markenzeichen und machen ihn zum “König der Romantik”. “Balladen singe ich am liebsten, da kann ich viel Gefühl in die Stimme legen.” Doch sein südamerikanisches Temperament und die Liebe zu seiner spanischen Muttersprache kann Semino Rossi nicht leugnen. So ist auch das Album “Ich denk an Dich” wieder eine bunte Mischung geworden, die für jeden Geschmack etwas bereit hält und die allen Facetten von Semino Rossis Wesen gerecht wird. Zentrales Motiv ist – wie sollte es anders sein – die Liebe.

 

Am 13. Mai 2007 ist Muttertag! Semino Rossi in der Kölnarena Was gibt es Schöneres, als der Mutter auf diesem Wege „Ich denk an Dich“ zu sagen! “Die Liebe ist das Wichtigste in unserem Leben. Wir sollten uns stets bewusst machen, dass sie das größte Geschenk des Lebens darstellt. Indem ich darüber singe, möchte ich meinen Teil dazu beitragen, dass sie nie aus unseren Herzen verschwindet.” Mit diesem wundervollen Album im Gepäck ist Semino Rossi auf großer Solo-Tournee durch Deutschland und Österreich. Übrigens seiner ersten! Und bereits eine ganz besondere: Mit einem 12-köpfigen Orchester und Chor, einer beeindruckenden technischen Produktion und vor allem mit einem Künstler, der die Grenzen des Bekannten sprengt, der Vielfalt mit Eingängigkeit paart und trotz seines großen Erfolges erst ganz am Anfang steht!

 

Sichern Sie sich noch schnell die begehrten Tickets (29,60 bis 52,00 EUR) im Kölnarena Ticket-Shop, Willy-Brandt-Platz 2, 50679 Köln, über die Ticket-Hotlines 0221 – 80 20 (Kölnarena) und 0221 – 28 01 sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

 

 


 

 

 

  • Verlinkungen auf diesem Artikel problemlos möglich. Wir würden uns über eine kurze Email freuen. Bitte teilen Sie uns mit “Wer” und von “Wo” verlinkt wird. Danke!!   

Verwandte Artikel:

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2375 · 07 2 · # Freitag, 15. Dezember 2017