Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone
vu_huechelnerstr_1.jpg

Am Ende der Tempo – 30 Zone blieb nur ein Haufen Schrott übrig  (Fotos: Jürgen Bartels / Fotoagentur NTOi.de)

 

Eschweiler – Gestern Nachmittag (14.05.07) endete die Fahrt für einen  Alfa Romeo am einem Baum im Ortsteil Nothberg. Der aus Richtung Weisweiler kommende 24 -jährige Fahrer hatte  offenbar die Tempo – 30 Zone missachtet, prallte zuerst gegen einen Betonpoller, “mähte” dann das Aufhebungsschild um und prallte letztendlich frontal gegen einen Baum.

 

Die Airbags des Fahrzeuges verhinderten Schlimmeres, trotzdem mussten die zwei männlichen Insassen des Fahrzeuges (24 und 26 Jahre) von der Feuerwehr Eschweiler mit dem Rettungswagen in Krankenhaus gebracht werden. Unter der Einsatzleitung von Wachleiter Axel Johnen reinigte die Feuerwehr die Fahrbahn und kofferte nach dem Abtransport des Unfallfahrzeuges noch durch auslaufendes Öl verseuchtes Erdreich aus.   

 

… weitere Bonusfotos!

vu_huechelnerstr_2.jpg

 

 

  • Verlinkungen auf diesem Artikel problemlos möglich. Wir würden uns über eine kurze Email freuen. Bitte teilen Sie uns mit “Wer” und von “Wo” verlinkt wird. Danke!!   
 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 8973 · 07 5 · # Freitag, 15. Dezember 2017