Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Am 16.05.2007 kam es gegen 22:00 Uhr  in Wipperfürth, Ringstraße/Flurstraße, zu einer tätlichen Auseinandersetzung, bei der zum Teil noch nicht identifizierte Tatverdächtige mit mit Latten auf ihre Opfer einschlugen. Ein 17-jähriger hatte einen gleichaltrigen Jugendlichen auf offener Straße bezüglich eines Streits vom Vortag angesprochen. Dieser ignorierte dessen Vorhaltungen. Vielmehr forderte erseine beiden Begleiter auf, Verstärkung zu holen.

 

Wenig später erschienen nun vier mit Zaunlatten bewaffnete Jugendliche, die wahllos auf den 17-jährigen und dessen vier Begleiter einschlugen. Der 17-jährige wie auch drei seiner Begleiter im Alter von 15 bis 18 Jahren erlitten leichte Verletzungen. Polizeibeamte stellten im Rahmen der Fahndung den 17-jährigen Anstifter in der Flurstraße. Da er unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren ein. Hinweise bitte an das Regionalkommissariat Wipperfürth, Tel.: 0226788787387.

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1045 · 07 2 · # Donnerstag, 14. Dezember 2017