Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 

´1. Night of the Profs´ @GM wurde zum Riesenerfolg @B1, Brauhaus Gummersbach, Coco Bar und Irish Pub Grammophon [Do. 23.04.2009] 

DJ Timo Bay (T-Mo) und Prof. Dr. rer.pol. Jan Karpe

DJ Timo Bay (T-Mo) und Prof. Dr. rer.pol. Jan Karpe (44). Karpe ist geschäftsführender Direktor des ´Institute for Distance Learning and Further Education (IDF)´. Er brachte am Mittwoch 23.04.2009 ab 19:30 Uhr mit der Musikrichtung “Indie Pop” die Wände im B1 zum wackeln. “The Music is the Key” ist meine Message an die Studenten zur ´1. Night of the Profs´, verriet der 44-jährige Dozent gegenüber NEWS-Oberberg.de mit einem Schmunzeln im Gesicht. Ansonsten unterrichtet der peppige Amateur Deejay Volks-, Betriebswirtschaftliche, sowie übergreifende interdisziplinäre Lehrveranstaltungen an der FH Köln (Campus Gummersbach). HQ-Fotos:  ´Der Sasse´ alias Christian Sasse und P.G. (PiGee) alias Peter Grau [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171.6888777 

Thomas Löwe, Norbert Bay, Hans Büth, Dieter Budde, und Oliver Peetz

Thomas Löwe (Saturn Gummersbach), Norbert Bay (BB Gastro – Gruppe GmbH), “Mr. Steinmüller” Hans Büth, Dieter Budde (Budde Optik) und Oliver Peetz.

Wolfgang Friedrich, Andreas Linneboden, Patrick Niehl, Norbert Bay und Christian Sasse

Wolfgang Friedrich (Betriebsleiter Brauhaus Gummersbach gmbh), Andreas Linneboden (Brauhaus Gummersbach gmbh), Patrick Niehl (Initiator ´Night of the Profs´ Gummersbach), Norbert Bay und Christian Sasse (NEWS-on-Tour.de Medienverbund, Regional: NEWS-Oberberg.de).

ntoi_night_of_the_profs_gm_04.jpg

Volles Haus im B1! In den vier angesagtesten Locations in der Kreisstadt durften die Professoren am Donnerstag 23.04.2009 zur ersten Auflage von ´Night of the Profs´ ausnahmsweise einmal lärmen statt lehren.

 

Gummersbach (Von Christian Sasse) – Alle Betreiber der vier teilnehmenden Locations waren äußerst zufrieden mit dem Ausgang des Abends. Zwei der vier gastronomischen Betriebe behaupten sich zweifelsohne als “warm up” Locations. Los ging es im Gummersbacher Brauhaus und im Irish Pub Grammophon. “Wir waren sehr zufrieden mit dem Gästezulauf. Ab 19:00 Uhr strömten die Gäste zu uns ins Brauhaus, um 20:30 Uhr war das Brauhaus super voll! Nachdem die Professoren bei uns ihren Dienst beenden, orientierten sich die Gäste wie geplant in anderen Locations”, verriet Andreas Linneboden vom Gummersbacher Brauhaus gegenüber NEWS-Oberberg.de – Das war dann die Zeit des Oberbergischen Meetingpoints (B1) und der Coco Bar. 

 

 

Die “Profs” waren sehr eifrig und nahmen Ihre Aufgabe als “One Evening Deejay” sehr Ernst! “Einige der Professoren erschienen mit Ihren – musikalischen MP3 Notebooks – bereits um 15:00 Uhr bei uns im B1, um sich vorzubereiten und einen Testlauf zu machen”, verriet uns der Geschäftsführer des B1 Norbert Bay.

 

Patrick Niehl hatte das Thema “Night of the Profs” in seiner Studentenfachschaft in Gummersbach besprochen und anschließend die passenden Leute aquiriert. Vor rund vier Monaten wurde schließlich Kontakt zur Stadt Gummersbach aufgenommen. Eigentlich war Bürgermeister Frank Helmenstein auch auf der Setliste der Deejays geplant, leider wurde Herrn Helmenstein dieser Spaß durch einen mehrtägigen Aufenthalt im Ausland verdorben.

 

Getränkepreise des Abends: Ein 0,25 Liter-Glas Bier gab es zu ´Night of the Profs´ für 1,50 €. Das B1 erweierte das vergünstigte Angebot auf: Wasser, Fanta und Cola! 

 

 

ntoi_night_of_the_profs_gm_05.jpg

Ein Preis (AK 5 Euro, Studienanfänger 2,50 € im VVK in der Fachschaft) – Vier Locations besuchen! Nach dem bezahlen am Eingang gab es für jeden Gast ein Einlassbändchen, mit denen man sich in den anderen Locations “ausweisen konnten”.´

 

Die Musikstyles die das Partyvolk an dem Abend erwartete, konnte nicht bunter sein. Es wurde: Dancefloor, Indie Pop, deutscher Pop-Rock, Funk,Soul, Electro, House, “Mischen Impossible”, Avantgarde, Blues, Hard’n Heavy, Jazz, Chanson und British Bluesrock geboten. Das B1 glänzte mit Indie, Pop, Rock und Dancefloor Musik.

 

 

Prof. Dr. Marion Halfmann, Prof. Dr. Holger Günther und Markus Hoffmann (WDR)

Prof. Dr. Marion Halfmann (l., 40, Betriebswirtschaftslehre und Marketing), Prof. Dr. Holger Günther (m., 47, eCommerce, eBusiness, Internettechnologien, interaktive Medien) und WDR Moderator Markus Hoffmann (r., Nachtschwärmer, Promitalker und Ersatzspieler beim FC). Der WDR drehte für die “Lokalzeit” einen Beitrag über die “Night of the Profs” in Gummersbach. Dieser wird am Freitag 24.04.2009 um 19:30 Uhr ausgestrahlt (rund 4 Minuten).

 

 

Coco Bar Gummersbach

Ebenfalls “Teilnehmer der Night of the Profs” (gegenüber vom B1) die Coco Bar

 

 

ntoi_night_of_the_profs_gm_08.jpg

Coco Bar Betreiber Frank Hewel konnte sich über ein “volles Haus” freuen. Als unser Fotograf Peter Grau dort Eintraf war es bereits nach 1 Uhr. Und es war immer noch voll!

 

 

 

 
 
 
Wichtiger Hinweis ´Fotoklau ist KEIN KAVALIERSDELIKT`.
 
 Alle Bilder in diesem Artikel sind urheberrechtlich geschützt !!! Es ist untersagt, Bilder ohne Zustimmung der Autoren (Fotoagentur NTOi.de) weiter zu verbreiten. Jedes Zuwiderhandeln wird zivil- u. strafrechtlich verfolgt!!!
 
Dies gilt auch bei Privatleuten die ”unsere Fotos” auf Seiten, wie WKW (Wer kennt Wen), Studi/Schüler-VZ oder ähnlichen Seiten verwendet! Wenn Ihr/Sie auf dem Foto abgebildet seid, heißt es noch lange NICHT dass Ihr/Sie es auch auf anderen Seiten nutzen dürft!!!
  
 
 
 

 

 

 

…weitere Bonusbilder der ´1. Night of the Profs`:

ntoi_night_of_the_profs_gm_09.jpg

Night of the Profs

 

 

ntoi_night_of_the_profs_gm_10.jpg

Markus Hoffmann (WDR, Moderator)

 

 

ntoi_night_of_the_profs_gm_11.jpg

Christian Heidtkamp (WDR, Kameramann)

 

 

ntoi_night_of_the_profs_gm_12.jpg

Das “WDR Lokalzeit” Team @Work

 

 

ntoi_night_of_the_profs_gm_13.jpg ntoi_night_of_the_profs_gm_14.jpg

DJ T-Mo alias Timo Bay (l.), Prof. Dr. Marion Halfmann (“Mutter” der Night of the Profs! Frau Halfmann hatte die Idee zu diesem tollen Event, dass mittlerweile in verschiedenen Städten Deutschlands zu einer festen Institution geworden ist. Prof. Dr. Holger Günther (r.)

 

 

ntoi_night_of_the_profs_gm_15.jpg ntoi_night_of_the_profs_gm_16.jpg ntoi_night_of_the_profs_gm_17.jpg ntoi_night_of_the_profs_gm_18.jpg Ulrich Stücker, Norbert Bay und Siegfried Frank

Ulrich Stücker (l., Technischer Beigeordneter “Baudezernent” der Stadt Gummersbach), Norbert Bay (m., Geschäftsführer B1) und Siegfried Frank (r., Presse und Öffentlichkeitsarbeit Stadt Gummersbach)

 

 

ntoi_night_of_the_profs_gm_20.jpg ntoi_night_of_the_profs_gm_21.jpg ntoi_night_of_the_profs_gm_22.jpg ntoi_night_of_the_profs_gm_23.jpg

 

 

 

 

Kein Event mehr verpassen! Aktuelle Party-, Sportevents und vieles mehr in unserem Veranstaltungskalender NIGHTLIFE V2.0 unter folgender Adresse:

 

 

 

 

 

ntoi_night_of_the_profs_gm_24.jpg ntoi_night_of_the_profs_gm_25.jpg ntoi_night_of_the_profs_gm_26.jpg ntoi_night_of_the_profs_gm_27.jpg

Deejay T-Mo

 

 

ntoi_night_of_the_profs_gm_28.jpg ntoi_night_of_the_profs_gm_29.jpg ntoi_night_of_the_profs_gm_30.jpg

E.T.? Nein, Prof. Dr. Holger Günther “in Action” 😉

 

 

ntoi_night_of_the_profs_gm_31.jpg ntoi_night_of_the_profs_gm_32.jpg ntoi_night_of_the_profs_gm_33.jpg ntoi_night_of_the_profs_gm_34.jpg

 

 

 

Keinen NEWS-Bericht / Fotoshooting / Videoclip verpassen? Nutzen Sie dazu unseren neuen NEWSLETTER-Service v2.0 !! Das geniale daran ist: “Sie bauen Sich Ihren Euren eigenen NEWSLETTER selbst zusammen.”

  


Kostenlos anmelden unter NEWSLETTER.NEWS-on-Tour.de 



Wählen Sie aus rund 100 Kategorien Ihre eigenen Themen aus: Nightlife, Sport, Politik, Foto des Tages, Polizeiberichte u.v.m. kinderleicht aus. Nach der Anmeldung erhalten sie eine Bestätigungsemail, in der sie Ihre Themen aussuchen können…

 

 

 

ntoi_night_of_the_profs_gm_35.jpg ntoi_night_of_the_profs_gm_36.jpg

 

 

NEWS-Oberberg.de  – DU! hast keine Wahl … seit 9 Jahren aktiv! (Im Medienverbund von NEWS-on-Tour.de 

 

 

 

 

Verwandte Artikel:

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 13691 · 07 4 · # Donnerstag, 14. Dezember 2017